Dienstag, 21. November 2017

Sheldan Nidle, 16.11.17



Liebe Freunde,
hier nun endlich das von Colleen Marshall erwähnte Kurz-Update, das Sheldan Nidle ihr bereits am 16. November diktiert hatte.

—————————-

Kurzes Update von der Galaktischen Föderation des LICHTS, 16. November 2017



Selamat Balik.
Willkommen zu einem kurzen Update von Sheldan Nidle und der Galaktischen Föderation!
Wir befinden uns am Rande der (zu Ende gehenden) verlängerten finsteren Ära, die uns viel zu lange zurückgehalten hat. Dieses Hindernis ist nun dabei, transformiert zu werden. Bleibt ‚am Ball‘, denn viele Wahrheiten werden jetzt zur Veröffentlichung vorbereitet. Vieles vollzieht sich hinter den Kulissen, das den Weg für einen leichteren NESARA-/GESARA-Übergang ebnen wird. Es ist zu erwarten, dass unzählbarer Wohlstand und die Versorgung seitens des Himmels freigegeben werden.


Eure stille, gewaltfreie Revolution entfaltet sich direkt vor euren Augen. Die Spirale des Himmlischen LICHTS rotiert ihrer finale Bestimmung entgegen: eurem Aufstieg in die 5. Dimension.


Die Aufgestiegenen Wesenheiten machen sich bereit, sich bei euch zu manifestieren und euch bei eurem möglichst mühelosen Übergang in eine liebevollere, friedlichere und kooperativere Gesellschaft zu assistieren. Wie inzwischen sogar auch schon in euren Medien nachgewiesen, sind jetzt Verhaftungen im Gange. Ihr lebt in sich ständig wandelnden Zeiten. Ihr seid gefordert, euch wie ein Weidenbaum den Winden des Wandels zu beugen.


Macht von euren Affirmationen Gebrauch. Wir sind stolz auf die spirituellen Energien, die ihr eurer Realität kollektiv einflößt. Blickt tief in eure Herzen und wisst, dass ständig große Veränderungen an eurem Horizont hochkommen.


In diesem LICHT erinnert euch allezeit, dass die nie endende und unzählbare Vorrat des Himmels Euch zusteht! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins!
Freut Euch!)






Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




 

Mittwoch, 15. November 2017

Erzengel Gabriel – 14. November 2017





Nun da Ihr weiter dem Ende Eures Jahres entgegengeht und Euch auf die Zukunft freut, lautet die Frage nicht „Was soll ich tun?“, sondern „Wie möchte ich mich zum Ausdruck bringen?“

Seht, bis zu diesem Zeitpunkt hatten viele von Euch Inkarnationen mit sehr langen Erledigungs-Listen. Darum habt Ihr oft nach einer Anleitung dafür gesucht, was Ihr als nächstes tun solltet. Ihr wusstet, dass Ihr Dinge auf Eurer Tagesordnung habt, die zu erleben waren, und Ihr wolltet nichts übersehen.

Diese Zeiten gehen energetisch nun ihrem Ende entgegen. Das kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, da Ihr Euch auf die nächste Phase ausrichtet und versteht, dass der neue Fokus ganz darauf liegt, wie Ihr sein möchtet und was Ihr erleben möchtet.

Als Pioniere auf einem sich schnell verändernden Planeten seid Ihr mehr als bereit für diese Veränderung. Ihr werdet die Angst loslassen, etwas zu übersehen oder Fehler zu machen, denn Ihr seid nicht nur achtsam, sondern erkennt auch mehr und mehr, dass der wahre Wert in der Erfahrung und im Selbst-Ausdruck liegt.

Dies ist auch deshalb sehr wichtig, weil dies die Abkehr vom märtyrerhaften Einsatz hin zum freudvollem Einsatz bedeutet. Es geht darum, nach Euren Vorlieben zu navigieren, in noch nie da gewesenen Energien zu spielen und mitzuwirken und bei alledem etwas zu bewegen, und das, Ihr Lieben, ist genau das, was Eure Seelen schon immer anstreben.





Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.11.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/






Mittwoch, 8. November 2017

Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig


Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 5.11.17
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/




Ihr Lieben,

wir grüßen euch mit Liebe und Respekt, während wir Zeuge werden, wie viele von euch sich tapfer durch die Schichten von dichten Trümmern arbeiten, die nun auftauchen, während ihr euch selbst und Gaia in höhere Frequenzen des Lichts ausdehnt.

Ihr macht eine gute Arbeit, zweifelt niemals daran, dass es auf äußere Erscheinungen basiert, die leicht selbst die am weitesten Entwickelten täuschen, wenn sie vergessen zentriert und wachsam zu bleiben. Das bedeutet nicht, dass ihr niemals negativ reagieren werdet oder Widerstand gegen Erscheinungen erfahrt, aber wenn ihr lernt sie schnell durch die Erkenntnis zu übersetzen, dass es kein göttliches Gesetz gibt sie zu unterstützen oder festzuhalten, werdet ihr erkennen, dass sie nicht länger die Macht halten, wie sie es einmal getan haben und nicht auf die gleiche Weise beeinflussen. Das ist Lichtarbeit.

Dies bedeutet nicht, dass ihr euch niemals auf komplizierte Situationen einlassen müsst oder eine Situation unterstützt, wenn ihr dazu geführt werdet, sondern dass ihr es aus einer weiterentwickelten Ebene des erwachten Bewusstseins macht, als wenn ihr im Traum der Illusion schlaft.

Wir möchten von den Veränderungen sprechen, die jetzt innerhalb stattfinden, ohne dass viele von euch es bemerken. Veränderung repräsentiert immer eine Energie-Veränderung im persönlichen oder globalen Bewusstsein. Die äußere Szene ist immer eine Verstandes-Interpretation der spirituellen Realität, die sich in Übereinstimmung mit dem erlangten Zustand des Bewusstseins eines Individuums, einer Gruppe oder sogar global ausdrückt. (Ein Bewusstsein, erfüllt mit dem Glauben an Dualität und Trennung, drückt genau das aus ~ Erfahrungen der Dualität und Trennung.) Ihr seid Schöpfer.

Wenn das Bewusstsein eines Menschen sich entwickelt, interpretiert sein Verstand als höhere und bessere Form. (Der Verstand ist die Kuchenform, das Bewusstsein ist der Teig.) Jene von euch, die an diesem Punkt auf allen Ebenen beunruhigende Probleme haben, haben spirituell nicht versagt oder gehen rückwärts, sondern ihr seid nun bereit, alle verbliebenen alten Schichten zu erfahren, zu untersuchen und zellulare Erinnerungen zu klären, um Platz für die höheren Frequenzen des Lichts zu erschaffen, die ihr jetzt integrieren möchtet. Veraltete Energie kann nicht ins Neue und Höhere getragen werden.

Viele von euch erfahren emotionale Traurigkeit, während Menschen, Orte  und Dinge aus eurem Leben zu verschwinden scheinen, aber Veränderung ist oft einfach die Änderung von etwas, was ihr bis jetzt gekannt habt. Viele Dinge werden schnell in einer neuen und besseren Form wieder auftauchen, während andere Menschen, Orte, Dinge usw. einfach aus eurem Leben verschwinden, weil ihr euch mit ihnen nicht mehr in Übereinstimmung befindet. Erlaubt und vertraut dem Prozess, ihr Lieben, und erinnert euch daran, dass sich nur die illusorische Vorstellung von etwas auflöst.

Lebens-Zeiten, im nicht-erwachten dreidimensionalen Bewusstsein gelebt, schufen eine Welt, die auf Dualität und Trennung basieren. Viele dieser Überzeugungen sind im individuellen und universellen Zell-Gedächtnis aktiv und werden immer noch als Wahrheit akzeptiert. Der allgemeine Glaube, dass einige Dinge gut sind und einige Dinge schlecht, ist einer davon, weil gute Erscheinungen genauso viele wie schlechte existieren. Gut und schlecht sind einfach zwei Enden des Dualitäts-Stocks. Schaut tiefer in alle Dinge hinein, um die Realität hinter ihnen zu erkennen.

Länder, Gruppen und Individuen fördern weiterhin den „richtigen Weg“, um alles zu tun ~ von Beziehungen zu Unternehmen, zur Gesundheit und mehr. Prüft euer Glaubens-System sorgfältig, ihr Lieben, denn darin werdet ihr wahrscheinlich vieles finden, was ihr bisher einfach angenommen und niemals in Frage gestellt habt, was jedoch nicht mehr mit eurem gegenwärtigen, weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins in Resonanz ist.

Der Prozess des Loslassens alter Überzeugungen führt oft zu Konflikten innerhalb von Familien oder Gruppen, die durch ein ähnliches Glaubens-System zusammengehalten werden. Es kann sehr beängstigend sein, wenn jemandes Fundament in Frage gestellt wird oder plötzlich durch die Erkenntnis zerbröckelt, dass vieles von dem, was als Wahrheit angenommen wurde, einfach das Glaubens-System einer Autoritäts-Figur oder -Gruppe ist, das ihr ohne zu Fragen angenommen habt.

Viele gegenwärtige Umwälzungen sind das Ergebnis der Integration des göttlichen Weiblichen und der Ausgleich von männlichen und weiblichen Energien. Der Glaube an beide Geschlechter beginnt sich zu lösen. Die Konzepte von Männlichkeit gegen Weiblichkeit werden weiterhin durch Filme, Bücher und Autoritäts-Figuren gefördert, allerdings wachen immer mehr Menschen auf, sie hinterfragen und verweigern das Schlechter-Spiel.

Ein „wirklicher“ Mann wurde lange als zäh, angstfrei und nicht emotional betrachtet. Dieses Konzept wird den Männern oft von Kindheit an gepredigt, in der Überzeugung, dass es einem Jungen helfen wird, ein Mann zu werden. Dies hat für viele Menschen zu einer totalen Blockade des Flusses der Göttlichen Weiblichen Energie geführt, und wenn ein wenig des Göttlichen Weiblichen durchsickert, fühlen sie sich, oder ihnen wird gesagt, dass sie „unmännlich“ sind.
Die Manifestationen des Männlichen ohne die Balance des Weiblichen waren und sind Krieg, Vergewaltigung, Missbrauch und Konflikt mit recht viel innerem Aufruhr für jene Männer, die sich über diesen Zustand des Bewusstseins hinaus entwickelt haben, jedoch unter Druck gesetzt werden auf negative Weise aggressiv zu sein, um „männlich“ zu sein.

In einigen Gesellschaften, Gruppen und Familien werden Frauen immer noch als schwach betrachtet, unfähig ohne einen Mann zu funktionieren, der Entscheidungen für sie trifft. Diese alten Vorstellungen verblassen schnell, werden jedoch weiterhin von jenen gefördert, die Furcht haben, ihre wahrgenommene männliche Kraft und Überlegenheit zu verlieren.
Während des Zweiten Weltkrieges traten Frauen auf, die „männliche“ Arbeitsplätze übernahmen, als jedoch die Männer nach Hause zurückkehrten, wurde im Eilschritt daran gearbeitet, die Frauen in ihre Rollen zurückzudrängen ~ nur Hausfrauen zu sein, zu reinigen und zu kochen.

Das Konzept war, Frauen aus den Arbeitsplätzen herauszuholen, die sie so gut gemacht hatten, und sie den Männern zurückzugeben, die von einem Großteil der Gesellschaft als die einzigen „wahren Brotverdiener“ betrachtet wurden. Diese Frauen wurden gezwungen, ihren männlichen Aspekt zu umarmen und erfolgreich auszudrücken, was ein neues Bewusstsein in der Welt bezüglich lange tief verwurzelter Konzepte von männlichen und weiblichen Rollen entstehen ließ.

Die männliche Energie ist die aktive, die sagen-tun-Energie und das Weibliche ist die empfangende, intuitive, schöpferische Energie, die sich physisch, emotional, mental und spirituell manifestiert. Ein großer Teil des Leidens der Welt war und ist das Ergebnis der unausgewogenen Schöpfungen, die sich manifestieren, wenn es das Eine ohne das Andere gibt. Es sind einfach die zwei Gesichter des EINEN, die niemals getrennt werden sollten.

Viele Frauen glauben fälschlicherweise, dass sie wie Männer handeln müssen um Erfolg zu haben, so wie einige Männer weiterhin glauben, dass sie schwach sind, wenn sie Emotionen oder sogenannte weibliche Qualitäten zeigen. Das Leben ist vorgesehen dafür, der exquisite Tanz dieser beiden Göttlichen Aspekte zu sein, die ewig in jeder Seele präsent sind. Jeder Mensch ist ganz und vollständig ~ seine männliche Energie schützt und unterstützt sein kreatives, empfängliches Weibliches.

Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig im Hinblick auf die Konzepte, die ihr über das Männliche und Weibliche vertreten könnt. Jeder einzelne ist durch die Lebens-Zeiten von dreidimensionalen Erfahrungen, sowie durch die fortlaufende Förderung von Konzepten stark programmiert worden, die auf der ganzen Welt noch lebendig sind.

Um in die höheren Frequenzen des Aufstiegs zu gelangen, muss jeder Einzelne seine männlichen und weiblichen Aspekte anerkennen, ausgleichen und ausdrücken. Der Prozess ist niemals ein Versuch, das eine oder andere zu sich selbst zu ziehen, sondern ist vielmehr die Anerkennung, Anerkennung und Übung für das, was bereits in euch vorhanden ist. Wenn Individuen bereit sind, sich jedoch weigern, den einen oder anderen Aspekt zu integrieren, werden sie oft einen „Weckruf“ empfangen, eine Situation, die sie zwingt, die Energie auszudrücken, die sie ablehnen.

Ein weiblicher Körper trägt mehr weibliche Energie, ebenso wie ein männlicher Köper maskuliner ist. Den männlichen und weiblichen Aspekten zu erlauben zusammenzuarbeiten ist Ermächtigung ~ der Ausdruck eurer Ganzheit und der Wirklichkeit dessen, wer und was ihr seid.

Ihr erfahrt gegenwärtig Wut, Ärger und Vergeltung, während die Evolution versucht die Balance herbeizuführen und das Göttliche Weibliche zu integrieren. Mit der Zeit wird sich dies beruhigen und die beiden Aspekte werden sich harmonisch als die zwei Facetten eines Ganzen ausdrücken. Gleichheit wird schließlich der kollektive Zustand des Bewusstseins werden, weil es die Wirklichkeit ist.

Jeder wählt vor der Geburt, welches Geschlecht seinem Entwicklungs-Prozess am besten dient. Geschlechtsverwirrung kommt, wenn viele Lebenszeiten als ein Geschlecht gelebt wurden, erkennt eine Seele, dass sie die Qualitäten des anderen erfahren und lernen muss und wählt sich deshalb einen Körper zur Verkörperung, der dies widerspiegeln wird. Weil Menschen Bewusstsein und nicht nur physische Körper sind, erfahren sie oft weiterhin die vertraute Energie ihrer vielen vergangenen Leben als männlich oder weiblich und glauben, dass sie sich irgendwie im falschen Körper befinden.

Jeder Mensch hat sowohl männlich, als auch weiblich gelebt und ist auch über viele Lebenszeiten hinweg jede Hautfarbe gewesen. Überzeugungen, die auf Konzepten der Dualität und Trennung beruhen, werden weiterhin von jenen gefördert, die durch das Erwachen der Menschheit zu verlieren drohen, aber ihr seid bereit herauszukommen, euch von der Materie und dem Unsinn der Illusion zu trennen und zurückzulassen. Ihr seid bereit.

In Anerkennung der universellen Ganzheit aller Schöpfung,

Wir sind die Arkturianische Gruppe







Mittwoch, 1. November 2017

Jedes Wort und jede Absicht formt Eure Welt





Geliebte Schwestern und Brüder der Erde,

seid willkommen in der Liebe und dem Licht der All-Einheit. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.
Wir sind jetzt präsent in der Schwingung, die diese Worte tragen. Worte – sie sind bei den Sternenzivilisationen höchst lebendige Wesenheiten und jedem Wort wird größte Aufmerksamkeit, größte Achtsamkeit und Sorgfalt geschenkt.
Wie wir bereits schon einmal mitgeteilt haben, sind Worte einfach die Absichten, die darin liegen und wir bitten Euch, Eure Worte, Euren Wortschatz und die darin eingebetteten Absichten und Eure emotionalen und mentalen Verbindungen oder Verzweigungen sehr achtsam einzusetzen und als die Formgeber zu erkennen.
Formgeber deshalb, weil jedes Wort und jede Absicht Eure Welt und Eure Wahrnehmung der Welt und Eures Umfeldes bilden oder formen.

Bittet Euer göttliches Selbst, dass Ihr in jedem Moment geführt werdet, sodass ihr ganz bewusst Eure Worte und Manifestationen wahrnehmen könnt.
Erkennt, wie mächtig Ihr seid, wie unendlich kraftvoll Euer göttliches Selbst ist. Erkennt auch, wie unendlich und grenzenlos Eure Erschaffenkraft ist und Eure Gabe, zu manifestieren. Jeder Moment, jeder Augenblick ist in Geschenk des Himmels, in dem Ihr alle Kraft, all die Macht, die in Euch wohnt, für Euer und für alles Sein einsetzen könnt und so alles formen, bilden und erschaffen könnt, was Euch im und am Herzen liegt.
Ihr seid wunderbare göttliche Wesenheiten, voller Schönheit, voller Kraft und voller Schöpferkraft.
Erinnert Euch, dass alles da ist.
Erinnert Euch, dass Ihr vollkommen seid, an Euer wahres Selbst, an Eure Göttlichkeit.

Wir gehen mit Euch und erinnern Euch, wenn Ihr uns dies erlaubt.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.
Eure Schwestern und Brüder von den Sternen.



Gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/











Donnerstag, 26. Oktober 2017

Beziehungs- und Karma-Heilung



Zum 11-11-Portal:
Energetische Beziehungs- und Karmaheilung mit dem Goldenen Christusstrahl

  • Klärungs- und Heilarbeit für belastete Beziehungen in Partnerschaften / Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis
  • Auflösung von Abhängigkeiten, karmischen Bindungen und entsprechenden Negativprogrammen in den physischen Zellen sowie in den feinstofflichen Bereichen
  • Fern-Einweihung in die Heilenergie zur Selbstheilung und Hilfe für andere
  • Unterstützung durch den Aufgestiegenen Meister Christus
  • Auch für Heiler / Therapeuten sehr geeignet



 
Frei werden von alten Fesseln

In der gegenwärtigen Phase der Transformation, in der sich die Frequenzen rasant erhöhen, ist es für unser Wohlbefinden und Vorankommen enorm wichtig, die alten karmischen Lasten loszuwerden, die immer noch so viele Menschen drücken.
Dazu gehören die zahllosen schwer belasteten (Ex-)Partnerschaften, Beziehungen zu Familienangehörigen und zu anderen Menschen.
Diese Dramen und Verstrickungen reichen oft viele Leben zurück und es ist jetzt an der Zeit, diese alten leidvollen Stricke und Lasten endlich aufzulösen, damit der Weg in ein erfülltes, liebevolles Sein mit entsprechend positiven Beziehungen frei wird. 

Um diese Klärungen und Transformationen so leicht und schnell wie möglich zu erreichen, wenden wir eine segensreiche Heilenergie mit speziellem Fokus an. Jeder Teilnehmer erhält die Einweihung in diese hilfreiche Energie, auf dass er sie nach Bedarf für seine Heilung anwenden kann.
Ebenso eignet sich die Energie auch zu therapeutischen Zwecken bei anderen Menschen. Sie ist eine wirksame Methode für Heiler und Therapeuten.

Im Theorie-Teil gibt es viele Hilfen, Anwendungsmöglichkeiten und Inspirationen, die die Wirkung der Heilenergie sehr fördern können.
Und natürlich klären wir auch die persönlichen Fragen jedes Teilnehmers.


Wie geschieht unser Fern-Einweihungsseminar?

Wie immer ganz unkompliziert, damit jeder, der möchte, auch ohne spezielle PC-Anwendungen bzw. -Kenntnisse individuell und zeitunabhängig daran teilnehmen kann.
Hierbei nutzen wir wieder die einfache und bewährte Methode der E-Mail, die für jeden zur Verfügung steht.

Wir wählen also wieder die traditionelle Lehrbrief-Methode, die außerdem noch den Vorteil hat, dass sie nachhaltig ist und jedem die Möglichkeit bietet, die Texte mehrmals zu lesen und schrittweise zu verstehen, was bei gesprochen Worten natürlich nicht möglich ist.
Im Theorie-Teil erhaltet Ihr das komplette Semiarskript mit Anleitung zur Anwendung der Heilenergie und natürlich klären wir nach und nach Eure persönlichen Fragen.

Jeder, der an diesem Einweihungsseminar teilnehmen möchte, melde sich ganz einfach per Mail an und dann können wir ggf. noch vorab bestehende Fragen besprechen und einen individuell passenden Termin für die Ferneinweihung vereinbaren.


Wie geschieht die Heilenergie-Ferneinweihung?

Die Fernübertragung erreicht Euch ganz bequem zu Hause, ähnlich einer Reiki-Ferneinweihung oder -behandlung. Die meisten wissen sicherlich, dass Heilenergien üblicherweise sehr erfolgreich über große Entfernungen gesendet werden, da Zeit und Raum für die Energien nicht existieren und alles immer miteinander verbunden ist.
Diese Einweihung wird von Eurem persönlichen geistigen Team begleitet und unterstützt und speziell auch noch vom Aufgestiegenen Meister Christus.
Vor der Einweihung schicke ich jedem noch einige Hinweise zum Empfang der Heilenergie.
Jeder Teilnehmer bekommt diese Einweihung definitiv, da er diese Energie von geistiger Seite aus bekommen SOLL, weil es von seinem Höheren Selbst und seiner Geistigen Führung gewünscht und begleitet wird. Und so geschieht es dann.


Der 11-11-Portal-Rabatt

Anlässlich des 11-11-Portals stelle ich allen Interessierten dieses Einweihungsseminar ab sofort mit einem Rabatt von 50% zur Verfügung.
(http://www.schule-der-heilung.de/seelenaspekte.shtml#Bez_Heilung)

Der Rabatt gilt bis zum November-Neumond, 18.11.17 (Anmeldung). 
 
Rabatt-Preis: 75,- Euro

Im Seminar sind inkl.:
Seminar-Unterlagen, individuelle Ferneinweihung und die Beantwortung der persönlichen Fragen, sowie weitere Begleitung (wenn gewünscht).

Anmeldung und Fragen:
E-Mail: schule-der-heilung-seminar@web.de 

Bitte gebt in den Betreff „11-11-Rabatt“ ein.

Ich freue mich auf unser gemeinsames Seminar und wünsche Euch allen einen leichten, schönen Transformationsweg.

In Liebe

Christiane
www.schule-der-heilung.de  
 






Donnerstag, 19. Oktober 2017

Transformation in Sanftheit



EE Amethyst durch Natalie Glasson, 13.10.17 



Grüße, ihr lieben und engelhaften Wesen auf der Erde, ich bin EE Amethyst, ich bin der weibliche Aspekt des EE Zadkiel. Wir sind bekannt für unsere Fähigkeit, euer Wesen zu reinigen, die Umwandlung zu entzünden, euren Aufstieg zu beschleunigen und euch mit eurer Reise der Schöpfer-Erforschung zu verbinden.

Ich, EE Amethyst, bringe meine Essenz zu euch, damit ihr sie empfangen und annehmen könnt. Ich gebe euch einen energetischen Amethyst-Kristall und lege ihn in eure Hände ~ er repräsentiert meine Liebe, Wahrheit, Klarheit und Bewusstsein. Ich bin ein Engel-Wesen, obwohl mich viele als ein kristallines Wesen wahrnehmen, weil ich die ähnlichen Frequenzen und die Qualitäten der Vergrößerung, Reinigung und Verstärkung in eurem ganzen Wesen und spirituellen Entwicklung halte.

Wenn ich meinen Amethyst-Kristall in eure Hände lege, erlaubt euch meine violette/purpurrote Energie aufzunehmen, die euer Wesen füllen wird. Ihr werdet meine Präsenz innerhalb und um euch herum spüren können. Ich werde beginnen eure Energie zu reinigen, eure Wahrheit vergrößern und eure Verbindungen stärken, besonders mit dem Schöpfer. Sitzt mit mir, sei mit mir und ich werde schöne und erfüllende Umwandlungen in eurem Wesen unterstützen, die liebevoll in eure Realität übertragen werden.


Aufstieg jetzt

Der Aufstieg zu dieser Zeit ist mächtig und beschleunigt sich ständig, wobei zahlreiche verschiedene Energien und Licht-Frequenzen weiter in die Erde übertragen werden. Die Menschheit und die Mutter Erde erwachen immer mehr und bewegen sich durch zahlreiche Schichten und Ebenen innerer Energie, sehen die Wahrheit des Schöpfers in sich, so dass sie an die Oberfläche gebracht werden kann. Die ständige innere Umwandlung kann für euren Verstand, Emotionen und physischen Körper ermüdend, anstrengend und herausfordernd sein. Während es viele unterstützende Wesen gibt und zahlreiche Licht-Frequenzen verankert sind, um den Einfluss eurer inneren Entfaltung zu unterstützen, möchte ich, EE Amethyst, mein Bewusstsein mit euch teilen, um die Sache weiter zu unterstützen.

Gegenwärtig ist es euer Nerven-System innerhalb eures physischen und emotionalen Körpers, das durch das Licht des Schöpfers aufgerüstet wird. Wenn euer Nerven-System und seine Verbindungen stark sind, werden sowohl euer physischer, als auch euer emotionaler Körper verstärkt. Euer physischer Körper fühlt sich stärker, ausgeglichener und fähiger an, während euer emotionaler Körper von begrenzenden Emotionen gereinigt, ausgeglichen, stabilisiert und geerdet wird. Euer emotionaler Körper wird sich nicht nur mehr in Frieden fühlen, euer physischer Körper wird so fähig sein, aus der kraftvollen Quelle das Licht aufzunehmen, um euer gesamtes Wesen zu füllen und zu verjüngen. Eure physische Gesundheit und euer Wohlbefinden erhöhen sich, das bedeutet, dass euer physischer und emotionaler Körper besser in der Lage sind, mit dem intensiven Übergangs-Prozess des Wachstums umzugehen, den ihr und andere erfahrt. Eine Harmonisierung zwischen eurem physischen und emotionalen Körper findet statt. So wird eure vereinigte Schwingung allmählich in euren mentalen Körper fließen und so Balance, Frieden und Harmonie verursachen.

Die Stärkung eures Nerven-Systems wird eure Verbindungen zum Schöpfer unterstützen ~ ihr werdet fähiger sein, Hochfrequenz-Schwingungen durch euren Wesens-Kern in eure Realität, die Menschheit und die Erde fließen zu lassen und zu verankern. Schwache oder gebrochene Verbindungen zwischen den Nerven werden wiederhergestellt, diese Heilung wird in euer gesamtes Wesen und eure Realität projiziert. Wenn ihr euch vielleicht nicht mehr mit euch selbst und der wahren Essenz verbunden fühlt, erfahrt ihr eine tiefere Verbindung und Kommunikation mit dem Schöpfer, erfahrt die Präsenz des Schöpfers innerhalb und um euch herum. Der Zustand eures mentalen, emotionalen und physischen Körpers wird in eure äußere Realität projiziert. Wenn z. B. euer Nerven-System gestärkt und gebrochene Verbindungen reformiert werden, kann es sein, dass sich eine Beziehung zu anderen vertieft oder eure Meditations-Übung sich weiterentwickelt und Glückseligkeit fördert. Die Heilung, die in eurem Wesen stattfindet, wird eure physische Realität positiv beeinflussen.

Die Stärkung eures Nerven-Systems und das Ausbalancieren eures emotionalen Körpers erlaubt es euch, einen tieferen Zustand des Friedens in eurem Wesen zu erreichen und gleichzeitig den Aufstieg der Menschheit zu unterstützen. Dieser Heilungs-Prozess der auf die Erde übertragen wird, verursacht eine Sanftmut zwischen den Menschen und ihrem Selbst. Mit der Qualität von Sanftmut, der in vielen erwacht, wird es Reaktionen, Schöpfungen, Erfahrungen der Sanftheit erzeugen. Alle und jeder wir mit Sanftmut angesprochen, was Raum für Bewusstsein, Mitgefühl, Beobachtung, innere Spiegelung und Heilung gibt. Sanftmut löst Urteil, explosive Wut, schädliche Ausdrücke, Trennung und Illusion auf. Mit jedem, der sich selbst und anderen mit mehr Zuneigung begegnet, werden die Menschen in der Lage sein, sich vom Herz-Raum aus zu treffen, gemeinsam zu gestalten und zu erfahren, statt aus dem Ego oder der Illusionen der Trennung. Eine tiefere Identifikation mit Einheit und Einssein, die innerhalb von und zwischen allem existieren, manifestiert sich im Bewusstsein der Menschheit.


Die Schaffung der Sanftmut

Sanftmut ist das Ergebnis der gegenwärtigen Aufstiegs-Verschiebungen und Aktivierungen, die mit eurem Nerven-System und emotionalen Körper verbunden sind, wobei der emotionale Körper, die Energie und die Emotion der Sanftmut auch der Anstifter sind. Der Schöpfer lädt alle ein, eure innere Sanftmut zu aktivieren, die Sanftmut eurer Seele und Essenz zu erforschen und auszudrücken, um diese heilige Energie in euer Wes4en und euren Körper zu bringen. Wenn ihr eure innere Sanftmut aktiviert, erlaubt ihr euer Nerven-System und euren emotionalen Körper zu heilen und zu stärken.

Zuerst ist es notwendig, eure innere Sanftmut mit euch selbst zu erwecken. Es ist an der Zeit, euch selbst zu beobachten, wie ihr euch selbst behandelt, welche Gedanken, Emotionen und Illusionen ihr auf euch selbst richtet. Wie sanft seid ihr mit euch? Was bedeutet es für euch, sanft mit euch selbst zu sein? Wie würdet ihr jetzt andere behandeln? Seid ihr hart, anspruchsvoll, nachtragend, verletzend oder hart gegen euch selbst? Bestraft ihr euch oder behandelt ihr euch selbst mit Liebe und Respekt? Nehmt euch Zeit, darüber nachzudenken.

Seid sanftmütig mit euch selbst, liebt euch, egal was ihr macht oder was in eurem Leben geschieht. Es geht darum euch selbst zu respektieren, zu ehren und freundlich mit euch selbst zu sein. Sanftmut erlaubt euch Schmerzen, Furcht und Trennung loszulassen. Ihr werdet euer eigener Tröster, euch um euch selbst kümmernd. Eure Energie wird ruhiger, weil ihr wisst, dass ihr in einem anderen Zustand existieren werdet. Sanftmut üben bedeutet, großzügig mit sich selbst zu sein, alles zu teilen was ihr benötigt, um gesund und stark zu sein, wie frische Luft, Bewegung, gesunde Nahrung und Entspannung.

Zum anderen ist es notwendig, mit allem um euch herum freundlich zu sein, egal ob Menschen, Tiere, Pflanzen oder anderes. Mit anderen sanft zu sein bedeutet nicht leise zu gehen, leise zu sprechen und sich irreführen zu lassen. Mit anderen sanft zu sein bedeutet, die Energie der Sanftmut aus eurem Wesen ausstrahlen zu können, indem ihr die Energie auf andere lenkt, während sie in eurer Präsenz kommunizieren oder existieren. Wenn ihr es schafft eure innere Sanftmut auszustrahlen, dann könnt ihr eurer inneren Sanftmut erlauben euch in Handlungen, Ausdrücken und Ideen zu führen, um anderen helfen zu können.

Wenn ihr eure innere Sanftmut in der Präsenz von anderen ausstrahlt, auch wenn sie sich vielleicht nicht eurer inneren Sanftmut bewusst sind, fühlt ihr euch möglicherweise verwundbar, freigelegt oder schutzlos. Dies manifestiert sich vielleicht, weil es eine neue Übung ist, und ihr einen neuen offenen Zustand des Seins erfahrt. Tatsächlich werdet ihr kraftvoller, geschützter und verbundener mit eurer Intuition sein und so fähig, auf eine ausgewogene und zentrierte Weise zu reagieren und zu handeln, was allem dient.


Wir ihr eure innere Sanftmut aktivieren könnt

Sprecht mit eurem Körper: „Durch meinen Körper aktiviere ich und greife auf die Sanftmut meiner Seele zu. Ich lade die Sanftmut meiner Seele ein, mit meinem ganzen Körper und Wesen zu verschmelzen und zu synthetisieren. Ich bin die Sanftmut meiner Seele in Manifestation und Ausdruck.“

Lenkt euren Fokus auf euren Körper, die Energie der Sanftmut eurer Seele aktiviert und bewegt sich durch euren Körper. Erlaubt euch, euch einem Bereich eures Körpers bewusst zu werden, in dem ihr die Sanftmut eurer Seele erreichen könnt. Konzentriert euch auf die Energie, die es erlaubt euch auszudehnen und zu entwickeln, um euer gesamtes Wesen zu füllen. Nehmt euch Zeit, um im Raum der Sanftmut eurer Seele zu sein, diese heilige Qualität zu erforschen und kennenzulernen.

Ich, EE Amethyst, bin präsent, um eure Reise der Erforschung mit eurer inneren Sanftmut zu unterstützen, bitte wendet euch um Unterstützung an mich.

Mit sanftem Segen,
Erzengel Amethyst




Natalie Glasson, http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/1017/0natalie.html#13





 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Nächstes Sheldan-Nidle-Update später





Liebe Leser,
aufgrund eines Rücken-Operation musste Sheldan Nidle seine Arbeit aktuell unterbrechen (s. unten).

Freundliche Grüße,
Martin Gadow


————————————————————-



17. Oktober 2017 – Persönliches Update durch Colleen Marshall


Sheldan Nidle’s temporärer Krankenhausaufenthalt
In der vergangenen Woche musste Sheldan sich einer dringenden Rücken-Operation unterziehen aufgrund des Befunds einer Spinalen Stenose. Die Operation war erfolgreich. Sheldan erholt sich nun davon und wird sich mithilfe einer Rehabilitation um die Widerherstellung der Funktionsfähigkeit seiner Beine bemühen. Ohne diesen medizinischen Eingriff hätte Sheldan möglicherweise nie wieder laufen können. Doch nun wird er es wieder können! – Sheldan’s Kräfte kehren allmählich zurück und er schüttelt die Neben-Wirkungen der Medikamente ab, die sein Gehirn vorübergehend ‚benebelt‘ hatten. Uns wurde gesagt, dass dies ganz normal ist bei jemandem, der unter Narkose liegen musste.


Neu-Planung der nächsten Updates und des Oktober-Live-Webinars: „Examining the Evidence“ (= „Überprüfung der Beweislage“)
Sheldan wird im Laufe der nächsten 10 Tage aus dem Krankenhaus entlassen werden. Da er keine Kranken-Versicherung hatte, haben wir eine „ärztliche Betreuung“ beantragt und hoffen, dass über diesen Weg einige seiner Krankenhaus-Rechnungen beglichen werden können. Bisher ist noch nicht klar, wie lange er brauchen wird, um sich ausreichend erholt zu haben, um dort weitermachen zu können, wo er seine Vorbereitungen für das Oktober-Live-Webinar unterbrechen musste. Wir hoffen, dass er im Laufe der nächsten Wochen wieder in der Lage sein wird, seine PAO-Arbeit wiederaufzunehmen.

Es ist schon erstaunlich, dass Sheldan in den zurückliegenden 8 Jahren nur zwei Webinars neu planen musste. Und noch erstaunlicher ist es, dass er seit 1994 nur eine ‚Handvoll‘ Updates auslassen musste.
Wir schätzen wahrlich eure liebevolle Unterstützung während dieser Jahre und bitten euch inständig, euch nach wie vor für das Oktober-Live-Webinar „Examining the Evidence“ registrieren zu lassen, denn das wird ein ganz spezielles Webinar sein. In diesem Webinar werden die Galaktischen Geschwister einige sehr bedeutsame neue Pläne für unsere bevorstehende Zukunft enthüllen. Falls ihr Sheldan unterstützen möchtet, bestellt eines unserer please order one of our webinar archives oder books , oder bietet eine donationan, damit wir Kosten der medizinischen Behandlung decken können.

ZaZuMa!

Wir werden euch über Sheldan’s Genesung weiterhin auf dem Laufenden halten und sind zuversichtlich, dass er sehr bald wieder auf den Beinen sein und sich wieder ‚wie neu‘ fühlen wird.

Bleibt am Ball!!!

Selamat Ja! – Colleen

Übersetzung: Martin Gadow –
http://paoweb.org