Mittwoch, 26. Oktober 2016

Sheldan Nidle, 25.10.16



Update für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie

12 Lamat, 11 Tzec, 13 Caban (25. Oktober 2016)




Selamat Jalwa!
Der Prozess der Befreiung dieses Landes von menschlichem Ungeziefer geht weiter. Die Lakaien dieses Bereichs sind weiterhin leicht auffindbar und unter Arrest zu stellen. Sie glauben tatsächlich immer noch, dass das LICHT ihnen ihre Machtpositionen nicht versperren könne. Doch nun erkennen sie rasch die für sie schreckliche Wahrheit. Ihre verirrten Wege können nicht länger toleriert werden. Die Herrschaft der Finsternis geht nun schnell zu Ende und wird ersetzt durch vielfältige Versionen von „GESARA.“ Wenn die Befreiung von diesem unheiligen Gesindel abgeschlossen ist, können diejenigen, die die Fonds in ihrer Obhut haben, unbesorgt die Verbreitung dieses immensen Reichtums über diesen Globus freigeben. Ihr werdet einen Reichtum empfangen, der jenem böswilligen Horten seitens der Dunkelkräfte und deren törichter Lakaien für immer ein Ende machen wird. Vergesst nie, auf welch üble Weise die Dunkelmächte euch daran gehindert haben, die Ressourcen in Empfang nehmen zu können, die ihr so dringend benötigt, um diese bisherige 'Realität' umgestalten zu können. Es ist unerlässlich, dass ihr diesen immensen Reichtum als einen Weg erkennt, der garantiert, dass eure Träume Wirklichkeit werden. Eure zuversichtlichen und erfolgreich verwirklichten Träume werden es euch ermöglichen, dass ihr eure unbegründeten Ängste fahren lassen könnt – und damit auch eure kontinuierliche Vorstellung, dass ihr vermeintlich „weniger wert“ wäret als Andere. Ihr bildet einen wunderbaren Verbund aus Potentialen, die sich auf jede nur mögliche Art und Weise manifestieren müssen.

Seid fähig, euch als höchst wertvolle Mitglieder dieses globalen Verbunds zu erkennen und macht euch sachkundig über euer souveränes Recht, eure Träume manifestieren zu können. Denn das ist der Weg, auf dem dieses Kollektiv kreative Lösungen für eine neue Wirklichkeit hervorbringen kann. In euch besitzt ihr profundes Wissen. Denkt nicht, dass eure Träume 'wertlos' seien. Ihr seid ein wichtiger Bestandteil dieser Menschengruppierung der Erdoberfläche. Bleibt beständig untereinander in Verbindung und erkennt auf diese Weise, wie diese in ständigem Fluss befindliche Gruppierung zum Wandel der Gesamtheit beiträgt. Nehmt eine Position ein, in der ihr intuitiv erkennt, dass diese nie endende Operation den Rahmen für eure neue Wirklichkeit bildet. Fühlt euch frei, eure eigene Herrlichkeit diesem organischen Ganzen beizusteuern. Lasst die alten Wege und Glaubenssätze los. Dies muss jetzt eine Zeit werden, die erfüllt ist von Freiheit und Wohlstand. Ihr müsst die alten Kontrollmechanismen fahren lassen, die euch von den Dunkelmächten so penibel aufgebürdet wurden. Begrüßt die Spielfreudigkeit des LICHTS und entdeckt die Großartigkeit dessen, wer und was ihr in Wahrheit seid! Dies ist jetzt erst der Vorbote des Neuen Zeitalters spiritueller Entdeckungen!

Dieses Neue Zeitalter der Entdeckungen dreht sich in Wirklichkeit um das Begreifen dessen, wie das LICHT seine Realitäten erschafft. Hierbei zeigt ihr offenbar rasche Lernfähigkeit und gewinnt dadurch einen flüchtigen Eindruck von dieser exquisiten Komplexität. Euer neues Leben gründet sich auf euren Träumen und auf der Wirksamkeit des LICHTS in euch. Ihr lebtet lange Zeit in einer Verweigerungshaltung gegenüber der Chance, euch wandeln zu können dadurch, dass ihr lernt, wirklich ihr selbst zu sein. Denn vor langer Zeit wart ihr ja schon einmal ein Abbild eurer inneren Kreativität. Die Einschränkungen, die euch von Anderen um euch auferlegt wurden, wirkten sich zunächst behindernd auf euch aus. Später dann wuchsen diese Einschränkungen zu hohen Mauern, die euch nun einschließen. Doch dieses aufgenötigte Gefühl der Einschränkung muss jetzt durchbrochen und gänzlich aufgegeben werden. An dessen Stelle muss ein neuer Prototyp treten, der erneut eure ursprüngliche Spielfreudigkeit erkennt, die das Feld übernimmt. Denn ihr spürt ja irgendwie, dass jene Einschränkung unangemessen ist. Dieses Gefühl müsst ihr loslassen. Ersetzt es durch das Bedürfnis, den Maßstab erkennen zu können, mit dem ihr zur Gesamtheit beitragen könnt. Dieses Einschätzungsvermögen ist in euch vorhanden. Der Geist (Spirit) hat euch bei eurer Geburt damit begabt. Alles, was erforderlich ist, ist, zu wissen, wie man das erkennen, – anerkennen kann. Das ist die Aufgabe, die unsere Mentoren euch erläutern möchten.

Fangt daher an, zu erkunden, wie es sein wird, mit unbegrenzten Ressourcen arbeiten zu können. Blickt in euch und erkundet absichtsvoll und behutsam eure Prioritäten eines jeden eurer Träume – und wie sie sich in das großartige Gesamtbild einfügen. Nutzt dieses großartige Rahmenwerk, um zu entscheiden, wie ihr diese Träume manifestieren möchtet. Das ist natürlich erst ein Anfang. Blickt um euch und diskutiert all dies mit euren engsten Freunden und eurer Familie. Wir beabsichtigen, dies mit euch in vollem Umfang zu ergänzen. Die vorrangigste Aufgabe unserer Mentoren ist, euch dazu zu ermuntern, eure Ängste loszulassen – wie auch jegliche tiefsitzenden Auffassungen, die euch einschränken. Wir möchten, dass ihr entdeckt, wie wahrlich erstaunlich ihr seid. Dieser Prozess ist notwendig, um euch darin zu bestärken, eure überholten Auffassungen zu eliminieren. Bedenkt immer, dass euch ein immenses Potential zur Verfügung steht, das erweitert werden muss – hin zu allem, was ihr wahrzunehmen in der Lage seid. Dieses Potential ist ein wesentliches Element, das euer persönlicher Mentor mit euch gemeinsam durcharbeiten und erforschen wird. Dieser Vorgang wird eine Zeit brauchen, bis er vollständig begriffen wird. Deshalb möchten wir euch aufzeigen, dass dieser Plan euch die Möglichkeit eröffnen kann, eure Träume auf umfassende Weise zu verwirklichen. Darin liegt der Schlüssel zu eurem riesigen Potential!


Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister!
Wir kommen, um die Tatsache zu unterstreichen, dass euer Reich sich zum Besseren wandelt. Diejenigen, die diesen Wandel anzweifeln, müssen nur einmal um sich blicken und erkennen, dass das arrogante Posieren der Dunkelmächte und deren vieler Lakaien nichts anderes bewirkt hat als zerstörte Hoffnungen auf einen 'Erfolg', der für sie inzwischen wahrlich unerreichbar geworden ist. Es ist unerlässlich, dass diejenigen, die jene Visionen aufrechterhalten, die auch die unseren sind, erkennen, dass diese neue Welt in der Tat 'vor der Tür' steht! Lasst uns zunächst vom Himmel erbitten und sodann von den Regierungen fordern, dass ein neues Regierungssystem eingeführt wird, dessen Absicht für Alle erkennbar ist. Der Himmel hat den Dunkelkräften ein Zeitlimit gesetzt. Und es rückt der Zeitpunkt heran, ihr Lieben, an dem sich das Wunder manifestieren wird. Haltet euch daher bereit, deutlich zu machen, wenn dieser Zeitpunkt kommt, dass es ein Anlass zum Jubel ist! In dieser Freude können wir alle dann ungestört die Jahre der Frustration hinter uns lassen. Lasst all die Tragödien fahren, die euch umgeben. Denn dies ist jetzt eine Zeit, in denen alle eure Träume sich manifestieren werden und die alten Wege verlassen werden können. Lasst wieder und wieder die Glocke der Freiheit läuten in diesem gesamten Reich!

Ein Jeder unter euch hegt seit seiner Kindheit eine Reihe spezieller Wünsche, die viele Male geändert werden mussten, als ihr älter wurdet. Setzt diese großartigen Visionen nun frei. Anerkennt, dass sie euch zutiefst große Freude bringen können. Der Himmel wünscht aufrichtig, dies alles geschehen zu lassen. Der Reichtum und die Wohltaten, die es möglich machen, dass all dies verwirklicht werden kann, sind das, was Alle im Himmel vollenden möchten. Der erhabene Schöpfer von Allem hat dies bereits seit Jahrtausenden verfügt. Wie wir bereits sagten, ist ein göttlicher Zeitplan in Kraft. Der Zeitpunkt dafür ist göttlich festgelegt. Und dieser geheiligte Zeitpunkt ist nahe. Wir Meister tun alles Notwendige, um diesen glorreichen Moment zu Gaia zu bringen. Es sind zurzeit Entwicklungen im Gange, dieses geheiligte Geschehen zu erreichen. Deshalb ist es notwendig, dass ihr euer LICHT dazu beitragt, damit sich dieses Geschehen jetzt entfalten kann. Es ist unerlässlich, dass Alle fleißig dazu beitragen, dass dieses abschließende großartige Geschehen sich manifestieren kann. Bitte, haltet durch in dieser Aufgabe!

Vor langer Zeit schien dieses Reich der äußersten Finsternis zu verfallen. Die Anunnaki waren überall. Ihre finsteren Taten, bestärkt durch den Wahnsinn ritueller Morde und ständiger Kriege, waren an der 'Tagesordnung'. Doch im Verlauf der letzten anderthalb Jahrhunderte begann sich diese Finsternis bereits allmählich zu lichten. Und nun befindet ihr euch an der äußersten Schwelle des Zeitalters des LICHTS. Was zu gewissen Zeiten unmöglich schien, wird sich nun verwirklichen. Da das wachsende Bewusstsein jetzt zu einem allgemeinen Gewahrsein geführt hat, werden einige machtvolle Wunder geschehen können. Macht weiter mit eurer Arbeit für das LICHT! Wisst, dass die Finsternis entschwindet. Wir Meister stellen dies tagtäglich fest. Fasst immer mehr Vertrauen darin! Die Dunkelmächte sind gezwungen, ihre Tortur an euch aufzugeben. Potentielle Kriege werden sich nicht bewahrheiten. Eine Aura des Friedens senkt sich herab auf dieses gesegnete Land. Eine Zeit wundersamer Geschehnisse, die sich plötzlich ereignen, ist in der Tat nahe. Verliert nie eure Zuversicht! Bleibt positiv eingestellt und erwartet, dass weitere Wunder geschehen!

Wir haben heute wieder über das berichtet, was sich rund um diesen wundervollen Globus vollzieht! Die Bekanntmachungen für viele Dinge, die schon seit Langem herbeigesehnt wurden, liegen bereit! Eine neue Zeit für Alle steht bevor! Haltet euch bereit, ein höchst erfreulicher Bestandteil all dessen zu sein!
Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! „Selamat Gajun! Selamat Ja!“ (=Sirianisch: „Seid Eins!
Freut Euch!“)




Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

 

 

 

 

Dienstag, 25. Oktober 2016

Hilarion, 23. – 30.10.2016



Übersetzung: Martin Gadow

 

Ihr Lieben: Der Wandel der bisher herrschenden Systeme auf diesem Planeten vollzieht sich nun. Denjenigen, die diesen Wandel eingeleitet haben, bleibt auch keine andere Wahl als ihn durchzuführen, damit er das höchste Gut Aller widerspiegelt. Die Energien, die den Planeten jetzt durchziehen, werden nichts anderes zulassen.

Seid in Frieden; behaltet eure Ausgeglichenheit; haltet euer LICHT aufrecht, während dieser Wandel sich vollzieht. Es ist eine höchst spannende 'Fahrt': dieser Aufstiegsprozess der Erde – eures Planeten – setzt sich auf unaufhaltsame Weise immer weiter fort. Und ihr seid es, auf die wir, die Aufgestiegenen Meister und die Engelreiche, uns dabei verlassen. Ihr seid die LICHTER, die Leuchtfeuer, die Referenz-Punkte auf eurem Planeten, mit denen wir Verbindung halten, um Führung, Heilung, Erleuchtung, Aktivierung und Einstimmung übermitteln zu können.

Wir, die wir als die Aufgestiegenen Meister aus den höheren Reichen bekannt sind, sind diejenigen, in deren Fußspuren ihr jetzt wandelt. Natürlich haben wir dies schon lange vor dem Aufkommen eures Internets getan. Aber jetzt macht es dieses erstaunliche Informations-Netzwerk möglich, dass das, was da zu euch durchdringt, leichter zugänglich ist. Es ist ein ganz wunderbares Werkzeug! 

Viele unter euch, die die Nachrichten-Programme eurer Medien verfolgen, durchschauen bereits die Illusionen, die da erzeugt werden. Es sind tatsächlich schon Viele, die diese Illusionen durchschauen und sich von ihnen distanzieren; und das ist eine sehr positive Entwicklung, die jetzt durch das World-Wide Web möglich geworden ist. Aber auch bei den Informationen, die über das Internet zu euch kommen, gibt es solche, die wahrheitsgetreu sind, und solche, denen Täuschungsabsicht zugrunde liegt. Es ist dann an euch, den LICHT-Arbeitern, euch in eure innere Mitte zu begeben, um sicherzugehen, dass das, was ihr da lest oder hört, wirklich der höchsten Schwingungs-Ebene und der Wahrheit entstammt. Denn auch da gibt es viel Blendwerk, das über diesen Weg verbreitet wird. 

Deshalb bitten wir euch, wachsam zu sein und diese Dinge in eurem Inneren zu überprüfen, damit ihr nicht auf Täuschungsversuche hereinfallt, die als Wildwuchs in diesem World-Wide Web lauern. Arbeitet zusammen, wenn sich Gelegenheiten dazu bieten. Arbeitet in kleinen und großen Gruppen zusammen – auf dem Gebiet persönlicher Heilungen und Klärungen, die des Beistands bedürfen, damit sie aus den Aura-Feldern derer herausgelöst werden können, die solcher Maßnahmen bedürfen. 

Es gibt verschiedene Programme, die in vielen Individuen abliefen, die sich hartnäckig in deren DNA eingenistet hatten. Diese Leute benötigen Hilfe, Gruppen-Hilfe und Gruppen-Fokus, damit sie von diesen alten Energien befreit werden. Wisst, dass auch die Energien, die jetzt die Erdatmosphäre durchdringen, dieser Funktion dienlich sind. Wer in der Lage ist, sich in die Stille seines wahren Seins, seines innersten Zentrums zu begeben, kann sich auf diese kosmischen Energien einstimmen, um innere Ausgeglichenheit und Heilung zu erfahren, wenn dies erforderlich ist. 

Ich, Hilarion, verbürge mich dafür, dass ich alle Bitten derer würdigen werde, die mich um den Dienst des Heilens und der Klärung bitten. Es ist unerlässlich, dass unsere LICHT-Träger von der alten Matrix befreit werden. Es ist unerlässlich, dass wir für die vor uns liegenden Tage aufeinander eingestimmt werden. Ihr in der physischen Ebene des Lebens – und wir in den höheren Reichen wissen, dass wir zusammenarbeiten. 

Macht dies zu eurer bewussten Intention in eurem täglichen Leben: dass wir zusammenstehen als Einheit, damit wir Alle auf derselben Fährte sind. Wisst, dass ihr alle innerlich – und auch über eure Schlafperiode hinaus – informiert werdet über das, was ihr in diesen Zeiten wissen müsst. Da wird euch wahrheitsgetreue Information – die Wahrheit, – die Göttliche Wahrheit vermittelt. 

Es gibt viele Dinge, die in diesen Zeiten nicht über euer World-Wide Web verbreitet werden können, und deshalb ist es wichtig, dass ihr eure Intention darauf richtet, dass ihr hinsichtlich all eurer inneren Vorgänge, Pläne und Instruktionen, die euch gegeben werden, auf dem Laufenden gehalten bleibt. 

Da gibt es Viele, die sich an der Schwelle des Erwachens befinden. Das ist ein sehr positives Potential, das sich in dieser Zeit entfaltet, und deshalb bitten wir euch, weiterhin zu eurer Aufgabe zu stehen. Ihr wisst, was es zu tun gilt; ihr seid die Experten und Meister darin. Viele unter euch fühlen sich müde und ziemlich ausgenutzt angesichts unserer ständigen Bitte, das LICHT zu halten. 

Ihr möchtet endlich das Gefühl haben, über diesen Punkt hinaus zu sein und euch in den Aufstieg weiterbegeben zu können; aber wir sagen euch, ihr Lieben, dass die Aufgabe, die ihr euch ausgesucht habt, genau die ist, das LICHT zu halten, damit genau jetzt in diesen Zeiten mehr Stabilität auf den Planeten kommt! 

Wie ihr aus eigener Erfahrung wisst, gibt es zurzeit vieles, was chaotisch, rätselhaft, unglaublich, entlarvend in seiner Tragweite erscheint, und gerade deshalb ist es wichtig, dass ihr weitermacht. 

Wir verlassen uns auf euch, die Mitglieder des Erd-Teams. Wir möchten wirklich unser Bestes tun, um euch in diesen Zeiten zu unterstützen. Eure Bitten um Beistand und Klärung werden wir immer beantworten. Es ist uns wichtig, euch klarzumachen, dass ihr es seid, die planetare Familie des LICHTS, wie auch die Reiche der Aufgestiegenen Meister, durch die die Verbesserungen und Veränderungen vonstattengehen können. 

Die Brüder und Schwestern der Sternen-Nationen sind sich der Tatsache bewusst, dass sie sich der Zustimmung der planetaren Familie des LICHTS versichern müssen, bevor irgendeine Aktion oder Assistenz gestartet werden kann. Da gibt es kein außerirdisches, außerplanetares Wesen, was irgendetwas ohne unsere Zustimmung tun könnte. 

Es sind die Reiche der Aufgestiegenen Meister, die über das Kommen und Gehen auf eurem Planeten wachen. Keine extraterrestrischen Wesen versehen eigenmächtig diese Aufgabe. Sie arbeiten mit uns und durch uns. Deshalb ist es so wichtig, dass ein Jeder unter euch sich an den Reichen der Aufgestiegenen Meister und an deren Bewusstsein orientiert. Dies ist sehr, sehr wichtig. 

Wisst, dass ihr in höchstem Maße geliebt seid und unterstützt werdet, und dass euch alles gegeben wird, was ihr benötigt, damit ihr weiterhin die Stabilität der Erde aufrechterhalten könnt. 

Bis nächste Woche … 

ICH BIN Hilarion







 

Sonntag, 23. Oktober 2016

Transfette, freie Radikale und die Heilkraft des Kokosöls





In der Vergangenheit haben wir uns schon mehrfach mit einer gesunden, heilsamen Ernährung beschäftigt.
Heute nun möchte ich nochmals auf das so wichtige Thema der Transfette und freien Radikale hinweisen.

Noch immer verwenden viele Menschen die üblichen pflanzlichen Öle zum Braten, Backen und Kochen und sie essen täglich Margarine in der Absicht, sich und ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.
Leider ist das ganze Gegenteil der Fall. Es ist nicht neu, dass die gängigen Pflanzenöle, die zum Braten, Backen und Kochen angeboten werden, bei Erhitzung große Mengen an Transfetten bilden, die außerordentlich schädlich für unseren Körper sind und zu freien Radikalen und all den schwerwiegenden „Zivilisationskrankheiten“ führen, an denen so viele Menschen leiden.
All diese Öle bestehen überwiegend aus ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die in der Vergangenheit als gesund angepriesen wurden. Allerdings benötigen wir nur sehr wenig davon und ein Zuviel ist sehr ungesund.
Die ungesättigten Fettsäuren sind chemisch sehr instabil, sie werden schnell ranzig (was oft gar nicht zu schmecken ist), wobei sich ebenso viele Transfette bilden und, wie gesagt, entwickeln sich diese bei der Erhitzung.
Um die üblichen Pflanzenöle zu stabilisieren, werden sie häufig auf verschiedenste Weise behandelt, raffiniert, gehärtet … wobei sich gleichfalls Mengen von Transfetten bilden. Diese kauft man dann schon in der Flasche oder in der Margarine. Also die Schadstoffe sind schon vorhanden, noch bevor der Verbraucher zu Hause beginnt, das Öl zu erhitzen.
Doch auch kaltgepresstes Öl und Bio-Öl und –Margarine machen hier keinen Unterschied. Sobald sie erhitzt werden, entstehen ebenso die Transfette.

Transfette sind in außerordentlich vielen Fertigprodukten enthalten, z.B. in fast allen Backwaren, Konserven, TK-Gerichten, Brot-Aufstrichen, Fertigsoßen, Dressings usw.

Das einzige stabile Öl, das keine Transfette bildet und darüber hinaus extrem große, vielfältige Heilkraft besitzt, ist KOKOSÖL. Dies kann nach Herzenslust Anwenung finden und es wird sogar sehr empfohlen, für die verschiedenen Heilungsprozesse täglich mindestens 2 EL Kokosöl zu sich zu nehmen.

Im Smoothie schmeckt es ausgesprochen lecker. Zusammen mit Kokosraspel ergibt es eine leckere und äußerst gesunde Milch.

Grundrezept:
10 g Kokosraspel auf 100 ml Wasser,
mindestens 1 EL Kokosöl dazu,
eventuell etwas Vanille, Stück Banane o.ä.
Alles mixen, durch einen Nußmilchbeutel oder Tuch drücken - fertig!

Das Mischungsverhältnis kann man natürlich nach Belieben verändern bis zu richtig dicker, sahniger Milch.

In zahllosen, sehr leckeren Rezepten für Kalt- und Warmgerichte lässt sich Kokosöl verwenden, auch für selbstgemachtes Eis und Schokolade.
Seid erfinderisch. Sehr viele Anregungen finden sich im Internet.

Auch gibt es eine Reihe guter, naturbelassener Bio-Kokosöle im Internet, besonders bei amazon, wo größere Mengen viel preiswerter als im Einzelhandel angeboten werden. Ich selbst kaufe meine Großmengen auch online.

Vorgeschlagene Kokosöl-Tagesdosis nach Bruce Fife (Präsident des Coconut Research Center und internationaler Experte für Kokosöl):

Körpergewicht in kg                             EL Kokosöl
79 +                                                      4
68                                                         3 ½
57                                                         3
45                                                         2 ½
34                                                         2
23                                                         1 ½
11                                                         1 


Wer Alternativen zum Kokosöl sucht, dem sei Markenbutter empfohlen. Sie wurde in den letzten Jahrzehnten zu Unrecht verleumdet, denn sie  ist wesentlich besser als man es ihr zugestand, auch bei der Erhitzung.


Den nachfolgenden Artikel möchte ich Euch sehr empfehlen. Er behandelt die ganze Thematik der Fettsäuren, Transfette und Gesundheitsschädigungen recht deutlich:

https://chinesischemedizin.wordpress.com/2016/03/14/gesunde-ernaehrung-mit-kokos/


Positive Wirkung Mittelkettiger Fettsäuren:


Wirkung Langkettiger Fettsäuren:


Zusammensetzung von Nahrungsölen und -Fetten:




 
 

Freitag, 21. Oktober 2016

Aktuelles aus Politik, Finanzen und Bewusstsein



Philippinen verkünden in China radikale Trennung von den USA

Der philippinische Präsident Duterte hat bei einem Staatsbesuch in Peking überraschend den völligen Bruch mit den USA verkündet. Sollte es tatsächlich zu einer Trennung kommen, verlieren die USA ihren wichtigsten Verbündeten in der Region.

Artikel hier:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/21/philippinen-verkuenden-in-china-radikale-trennung-von-den-usa/




Gegen den Dollar:
China verkauft in großem Umfang US-Staatsanleihen


China und Saudi-Arabien verkaufen in großem Stil amerikanische Staatsanleihen. Der Trend ist gefährlich für die USA. Beide Staaten gehören zu den größten US-Gläubigern
.

Artikel hier:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/20/gegen-den-dollar-china-verkauft-in-grossem-umfang-us-staatsanleihen/




Etwas Außergewöhnliches geschieht gerade in der Welt und die meisten Menschen bemerken nichts davon

Den meisten von uns ist noch gar nicht aufgefallen, dass gerade etwas sehr Außergewöhnliches passiert.

Vor ein paar Monaten habe ich mich von unserer genormten Gesellschaft befreit, ich habe die Ketten der Angst durchbrochen, die mich im System gefangen hielten. Seither sehe ich die Welt mit anderen Augen: Ich sehe, dass alles im Wandel ist und dass dies den meisten von uns noch nicht bewusst ist.
Warum ist die Welt im Wandel? In diesem Beitrag erläutere ich die acht Gründe, die mich zu dieser Überzeugung gebracht haben.

Artikel hier:
http://derwaechter.net/etwas-ausergewohnliches-geschieht-gerade-der-welt-und-die-meisten-menschen-bemerken-nichts-davon







Mittwoch, 19. Oktober 2016

Update von Benjamin Fulford, 17.10.16



Neue Infos zusammengestellt von Benjamin Fulford – wieder teilweise recht kontrovers. Es zeigt, wie unterschiedlich die einzelnen seiner Quellen informiert sind und möglicherweise halten manche auch bewusst die Wahrheit zurück, aus gutem Grund.

https://www.youtube.com/watch?v=VTVcHfW-oVo






 

Sheldan Nidle, 18.10.16



Update für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie  

5 Imix, 4 Tzec, 13 Caban (18. Oktober 2016)




Dratzo!
Der Sieg des LICHTS entwickelt sich zunehmend weiter. Überall auf eurer Welt entwickeln sich die Herausbildung des neuen Finanz-Systems und die Welle des nie endenden Wohlstands immer weiter. Im Zusammenhang mit diesen wunderbaren Veränderungen steht die Aussicht auf einen Frieden, der beinah schon nicht mehr möglich gewesen wäre. Die Dunkelkräfte hatten im letzten Moment noch versucht, einen globalen Krieg anzuzetteln, – waren dazu dann aber doch nicht mehr in der Lage. Denn zum Glück konnten unsere Verbindungsleute und deren irdische Partner dies verhindern. Diese eure Welt der Erdoberfläche hat sich überdies rasch weiter in Richtung des Ersten Kontakts bewegt. Ihr bewegt euch in eine Ära, in der die Notwendigkeit von Geld rasch überflüssig werden wird. Dieser Prozess erhält Unterstützung durch die Nutzung von Technologien sowohl von eurer als auch von unserer Seite, durch die die Einführung eines universalen Prozessors ermöglicht wird. Diese wunderbare Vorrichtung erübrigt dann die veraltete Notwendigkeit von Landwirtschaft, Fabrikation und Verschwendung der Ressourcen Gaias. Das bedeutet, dass eure globale Gesellschaft dann befreit ist von der Notwendigkeit, einen großen Teil ihrer Bevölkerung diesen anstrengenden und gefährlichen Tätigkeiten zu opfern. So kann Gaia erwarten, dass viel Land auf ihr wieder in ihren ursprünglichen Umwelt-Zustand versetzt wird. Dieser Prozess wird wieder ausgedehnte Wiesen-Landschaften, Sumpfgebiete und Wälder entstehen lassen. So wird immer mehr von eurer Umwelt so umgestaltet, dass ihr wieder eine ganze Reihe von natürlichen Habitaten hinzugefügt werden kann.

Diese Veränderungen werden die Qualität eurer Luft verbessern und in den Ozeanen wieder eine üppige Fisch-Population ermöglichen. Auch das Wasser in Seen und Flüssen wird wieder sauberer werden. Ihr werdet lernen, eure persönlichen Prozessoren zu gebrauchen, um Mahlzeiten zu bereiten und Mobiliar zu ersetzen, wenn ihr möchtet. Diese umfassende Menge an Veränderungen macht es euren Aufgestiegenen Meistern möglich, euch über eure Vergangenheit aufzuklären und euch auf unsere Ankunft vorzubereiten. Unsere Mentoren möchten dann dieses von euch neu aufgenommene Wissen dazu nutzen, eure Perspektive zu erweitern hinsichtlich dessen, wie ihr euch selbst seht – sowohl individuell als auch kollektiv. Eure globale Gesellschaft muss vollständig einschätzen lernen, wie sie funktioniert. Eure große Verschiedenheit ist eine Gelegenheit, sich umzugewöhnen in der Hinsicht, wie sie am besten mit sich selbst zurechtkommt. Somit befindet ihr euch im Übergang in eine Welt, in der ihr fähig seid, zu begreifen, was diese Veränderungen bewirken können. Ihr werdet erkennen können, dass Gaia ein zweiteiliges Reich ist, und werdet die Möglichkeit bekommen, die Agarther mit eurem äußeren Reich vertraut zu machen. Schon dies allein ist ein gigantischer Schritt in die richtige Richtung. Es bedeutet, dass dem Unsinn, der von den Atlantern in die Welt gesetzt und von den Anunnaki weiter aufrechterhalten wurde, ein Ende gemacht werden kann.

All dies ist Bestandteil eines Prozesses, der für die Menschheit Mitte der 1960er Jahre begann. Plötzlich begann die Jugend zu begreifen, was es mit den Dekreten des Himmels auf sich hatte. Viele entwickelten ein Gespür für das Entstehen eines neuen Bewusstseins. In Amerika wurde dieser Weckruf als „Sommer der Liebe“ bekannt. Doch dieses Erwachen erfuhr einen Kurzschluss durch das plötzliche Aufkommen psychedelischer Drogen, die von vielen Gurus ins Spiel gebracht wurden. Diese im Umfeld von Universitäten auftauchenden Gurus hatten dann jene Bewusstseins-Bewegung erfolgreich fehlgeleitet und damit die nachfolgende entsetzliche Ära der Drogensucht eingeleitet. Ihre Handlungsweise bremste somit recht rasch den Bewusstseinsprozess. Erst die finsteren Aktionen der Bewohner von Anchara (die eure Sonne beinahe zu einer Nova gemacht hätten) führten schließlich dazu, dass wir eingreifen und helfen konnten, dass dieses Bewusstseinswachstum allmählich wieder aufgenommen werden konnte. Und unsere Intervention war es auch, die half, den nächsten Schritt der Intrigen der finsteren Herrscher abzuwenden: eine gefälschte „ET-Invasion“. Derartige Mittel sollten einer verlängerten Serie massiver militärischer Aktionen dienen, die zur permanenten Versklavung der Menschheit auf der Erdoberfläche führen sollte.

Dieser plötzliche Angriff mittels Aktionen unter falscher Flagge veranlassten den Himmel, uns zu bitten, eine massive Intervention gegen die Absichten der Dunkelmächte zu starten. In den 1990er Jahren entsandten wir eine riesige Wissenschafts- und Forschungs-Raumflotte, mit deren Einsatz der Bewusstseinswandel überwacht werden sollte, der vom Himmel gerade erst in die Wege geleitet worden war. Wie ihr euch erinnern werdet, ereigneten sich dann im Laufe der nächsten zweieinhalb Jahrzehnte Geschehnisse, die wir in zahlreichen bisherigen Botschaften ausführlich beschrieben haben. Es folgte eine kurze Lernperiode. Wir organisierten dann eine Gruppe unseres LICHT-Teams, die aufgrund ihrer großartigen Hingabe an ihren göttlichen Dienst in der Lage war, dem großen Plan der Dunkelmächte für eure permanente Versklavung ein Ende zu machen. Dieser Vorgang veranlasste die Dunkelmächte wiederum zu einem letzten verzweifelten Versuch: die Wahl in 2016, sowie dem beinah erfolgreichen Versuch, mit dem Schrecken eines Nuklearkriegs zu drohen. Dies wurde natürlich ausgebremst durch die anstehende Ausrufung der NESARA-Republik. Diese neue Entität kann natürlich die Wogen um die Wahlen beruhigen und jegliches Potential eines Nuklearkriegs abkühlen. Ihr steht jetzt auf der Schwelle zu den Enthüllungen und zu einer Zeit großen Friedens und des Heraufdämmerns eines immensen Wohlstands! Die alte 'Realität' schwindet, und eine neue wird an deren Stelle ihren festen Platz einnehmen! Halleluja! Halleluja!


Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister!
Die Wirklichkeit eurer Welt wandelt sich. Eure erste Aufgabe hierbei ist, alle diejenigen zu segnen, die die Geburt eines neuen Zeitalters der Freiheit, des Friedens und des Wohlstands möglich machen. Die Anderen, die dieses Reich der Erdoberfläche über so lange Zeit beherrscht haben, werden jetzt von euch isoliert. Die lange finstere Nacht eurer Seelen ist so gut wie vorbei! Vor euch liegt eine Zeit, in der ihr eure Träume verwirklichen könnt und in der eine lange Liste bisher verbannter Technologien das helle LICHT des Tages sehen wird. All dies geschieht in einem Zustand göttlicher Gnade und als aufrichtige Maßnahme göttlicher Barmherzigkeit. Wir danken aufrichtig allen, die ihre heiligen Visionen dazu beitragen, dies alles möglich zu machen. Seid gesegnet und wisst in eurem innersten Herzen, dass die großartige Wirklichkeit der Freude und des Feierns vor Euch liegt! Bald ist es euch beschieden, mit uns zusammentreffen zu können und viel über eure Herkunft und eure lange vergessene Geschichte zu erfahren. Nehmt euch einen Moment Zeit, dem Himmel mit seinen großartigen Helfern dieser Welt und anderer Welten zu danken. Ihr nähert euch jetzt einer Zeit der Freiheit. Lasst diesen unendlichen Wohlstand nun beginnen!

Wir machen uns bereit, mit denen zusammenzutreffen, die Wir, eure Aufgestiegenen Meister, seit Jahrtausenden kennen. Das sind eure ehemaligen Cousins aus Lemuria, die jetzt in der Inneren Erde im Land Agartha wohnen. Sie haben mit uns gemeinsam der Menschheit eine Zuflucht vor den Dunkelmächten bereitgestellt, einen Ort, an dem heilige Gnade und Barmherzigkeit walten kann. Auch sind wir dankbar dafür, dass uns allen dort eine lebendige Heimat geboten wurde – mit allen antiken Ritualen, die unsere Herzen mit wahrer Freude und LIEBE erfüllt haben. Dort konnten wir uns auf unsere Mission vorbereiten, euch zu helfen, und dort fanden wir Jene, die uns, falls nötig, zu Hilfe kamen und uns assistierten. Wir segnen diese kommende neue Ära für die Menschheit und wissen, dass bald Alle wieder vereint sein werden im Zuge der Rückkehr dieses äußeren Erdreichs zum vollständigen Bewusstsein. Da werdet ihr dann, als galaktische Menschenwesen, die Vereinigung der Inneren und Äußeren Erde erleben. Zu diesem Zeitpunkt wird der Himmel uns Allen unsere neuen göttlichen 'Marschbefehle' geben.

Bedenkt mit Freude, was ihr im guten Namen des Himmels vollbracht habt. Ihr standet fest zu eurer Vision und gabt alle erforderliche Energie dafür, dieses Reich in positiver Weise zu verändern. Eure guten Werke werden belohnt. Ihr werdet befreit aus eurer langen Schulden-Sklaverei und könnt euch im ewigen LICHT der Freiheit sonnen. Euch werden die erforderlichen Mittel zuteil, wieder gesund und glücklich leben zu können. Und ihr werdet die Fähigkeit haben, euren Verjüngungsprozess einzuleiten. Darüber hinaus werdet ihr die Mittel haben, aufzublühen und zu gedeihen und außerordentliche Ressourcen zur Erfüllung eurer Träume haben. Für all dies segnen wir euch und wünschen euch nur das Beste. Vor langer Zeit wurden wir vom Himmel dafür erschaffen, die Trostlosigkeit zu mildern und die unheilvollen Schläge abzuwenden, die die finsteren Lakaien täglich an euch ausgeteilt haben. Und diese Mission geht jetzt in eine neue Mission über. Wir überwachen euren Prozess der Rückkehr in eure Existenz als Galaktische Menschen. Diese Zeit wird wahrlich übersprudeln vor Freude – auch darüber, dass wir mit einem Jeden unter euch auf einfache Weise kommunizieren können! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

Wir haben heute wieder unsere anmutige Aufgabe wahrgenommen. Wir haben euch diese Berichte übermittelt, um euch ein besseres Verständnis für die Art und Weise zu vermitteln, wie diese Welt sich wandelt. Nachdem ihr einen kurzen Einblick in euer neues Reich nehmen konntet, freut euch nun an dem, was sich überall um euch herum bemerkbar macht!
Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins!
Freut Euch!)




Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow




 

Montag, 17. Oktober 2016

Innere Erde, hohle Planeten



Eines der größten Geheimnisse auf dieser Welt ist die wahre Gestalt unserer Erde. Auch diese große Manipulation wird in der sehr nahen Zukunft offengelegt werden.
Momentan beschäftigen sich schon viele Menschen mit diesem großen Thema und es gibt viele Fragen.

Eine Frage, die sehr oft gestellt wird, möchte ich hier nochmals für alle Leser beantworten:

Ich hörte, dass im Inneren der Erde (dunkle) Reptiloide leben sollen. Ist das wahr? Was ist mit den Agarthern?

Ja, diese Geschichten von den Reptiloiden halten sich immer noch sehr hartnäckig und sorgen auch heute noch für allerlei Verwirrung.
Nachdem, was uns die Geistige Welt und die GF mitgeteilt haben, hat es in der Tat eine zeitweilige dunkle Reptiloiden-Besetzung der Randzonen zur Inneren Erde gegeben. Aufgrund ihrer eigenen niederen Schwingung konnten diese Wesen allerdings nicht in die hochfrequenten Innenräume vordringen. Diese sind die Heimat der Völker der Inneren Erde, vor allem der Agarther, hoher humanoider 5D-Wesen, die einstigen Lemurier, unsere ursprünglichen Geschwister, von denen wir uns vor langer Zeit getrennt hatten.
Die Reptiloiden waren Angehörige der dunklen Anchara-Allianz, die in dieser Galaxis lange Zeit für die üblen galaktischen Kriege sorgten. 1995 wurde der galaktische Friedensvertrag mit der Anchara-Allianz geschlossen und die hier stationierten „Anchara-Truppen“ wurden abgezogen, da sich diese Völker jetzt selbst auf ihren Aufstieg vorbereiten. Ein Teil der Menschen wird sich nach ihrem vollzogenen Aufstieg um diese Wesen kümmern und ihnen helfend zur Seite stehen, da wir ganz einzigartige Erfahrungen zu vermitteln haben. Dies ist der himmlische Plan.

Die Geistige Welt und die GF hat, nach meinem Wissen, niemals bestätigt, dass diese Wesen jetzt noch in den Randzonen leben. Es hieß, sie sind auf ihre Heimatplaneten zurückgekehrt. Etwas anderes kann ich jetzt dazu nicht sagen.


Vor einiger Zeit hatte ich bereits einen Artikel zur Inneren Erde gepostet:
http://goldeneslicht.blogspot.de/2014/08/agartha-und-die-innere-erde.html


Heute habe ich einige interessante Berichte und Videos zusammengestellt, die sich dieser Thematik in sachlicher Weise widmen.


Hohle Erde -  Fiktion oder Realität




Alle Planeten sind hohl




Ist die Erde hohl? 83. Breitengrad  




Kurzvortrag Hohle Erde





Die Erde ist hohl (?)

Als die NASA 1977 den geostationären Wettersatelliten ATS III nach zehn Jahren durch den moderneren Satelliten GOES 8 ersetzte, ordnete sie an, dass alle 4’500 von ATS III gemachten Aufnahmen zu vernichten seien. Die Bilder hätten keinen meteorologischen Wert“, war die Erklärung. Entgegen der Anordnung der NASA nahm der dafür verantwortliche wissenschaftliche Leiter, Dr. Locke-Stuart, über tausend der Fotos privat mit nach Hause und archivierte sie sorgfältig.


Was mag der Grund dafür gewesen sein?


Jan Lamprecht, Computerspezialist aus Südafrika, glaubt die Antwort zu kennen. Seit Jahren forscht er intensiv nach wissenschaftlichen Beweisen, dass alle Planelen Hohlkörper mit Öffnungen an den Polen sind.

Zufällig geriet ihm ein Foto jenes Satelliten ATS III in die Hände, das eindeutig eine wirbelförmige Senke in der Polgegend zeigt. Dank seinen Kontakten zum amerikanischen Goddard Space Flight Centre, der damaligen Kontrollstation des ATS HI-Satelliten, konnte er sich noch ein zweites Foto beschaffen. Auch dieses dokumentiert aus einer Seitenansicht, dass da, wo angeblich der Pol sein sollte, sich eine Vertiefung in der Erdkugel befindet.

Artikel hier:
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2010/05/30/die-erde-ist-hohl/




Hohle Erde: Fakten, Theorie und Mythen

Was genau besagt die Theorie über die Hohle Erde?


Die Theorie über die hohle Erde besagt, dass die Erde wie jede Blut-, Körper- oder Eizelle, jeder Komet und jedes Atom einen Nukleus (einen Kern) und einen Hohlraum besitzt, der von einer „corona radiata“ (einer Hülle) umschlossen ist. Das eigentliche Leben spielt sich im Inneren ab; daraus folgerte man, dass Planeten nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sein müssten.



„Wie im Großen so im Kleinen!“

Also befindet sich im Zentrum (hohle Erde) ein „Lebensspender“, dieser wird „Innere Sonne“ oder auch Zentralsonne“ genannt (in der gängigen Wissenschaft Erdkern bezeichnet). Sie ist umgeben von einer Vakuumschicht. Die nächste Schicht ist die innere Atmosphäre, diese ermöglicht eine üppige Vegetation im Erdinneren (die Bibel spricht vom Paradies). Diese Vegetation befindet sich auf der Innenseite, auf einer ca. 1.350 km breiten Erdschale aus Gestein und Magma – von der auch die Erdanziehungskraft ausgeht.
Am Nord- und Südpol befinden sich zwei große Öffnungen mit einem geschätzten Durchmesser von 400 bis 1.300 km. Um Löcher im eigentlichen Sinne handelt es sich dabei nicht, da es – auf Grund der unveränderten Gravitation (Anziehungskraft) – gar nicht auffiele, würde man sich in das Innere bewegen. Auch der Himmel bleibt in der Öffnung, bis auf leicht abweichende Lichtverhältnisse, unverändert. Diese polaren Öffnungen sind die Haupteingänge, daneben soll es viele künstlich erschaffene Tunneleingänge geben, z.B. im Himalaja, in Zentralamerika, Skandinavien und in der Sahara.
  





Samstag, 15. Oktober 2016

Aktuelles aus Wissenschaft und Finanzen



Pyramiden in Alaska entdeckt

Kleines Team entdeckte mindestens zwei sehr alte Pyramiden in Alaska. Gegenwärtig liegen nur die obersten Teile frei, aber die Gesamtstruktur ist deutlich zu erkennen.









Angriff auf den Dollar: Moskau erwägt erstmals Anleihen in Yuan

Moskau erwägt, erstmals Anleihen in der chinesischen Währung Yuan aufzulegen. Damit würde der Dollar im globalen Währungskrieg erheblich in die Defensive gedrängt.

Artikel hier:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/15/angriff-auf-den-dollar-russland-erwaegt-erstmals-anleihen-in-yuan/
 





13-jähriger Junge channelt Tesla und baut einen Freien-Energie-Generator für unter 13 Euro!

„So kitschig wie es klingen mag, vom ersten Tag an auf diesem Planeten, wusste ich, dass ich aus einem einzigen Grund hier bin: Um etwas zu erfinden, dass uns allen eine Zukunft ermöglicht, in der wir glücklich, gesund und in Sicherheit leben können.“ (Max Loughan).


Der 13-jährige Teenager Max Loughan aus Nevada hat den Geist von Nikola Tesla „empfangen“ und einen Freien Energie Generator gebaut, der sehr an eine Tesla Spule erinnert.

Mit einem Laborkittel und ein einem Tesla-T-Shirt erklärt Max, in einem Fernsehinterview mit KTVN Kanal 2 in Reno und Tahoe, Nevada, seinen Freien Energie Generator. Die Filmaufnahmen wurden im Heizungskeller seiner Eltern gemacht …





https://www.youtube.com/watch?v=yPhRq5r8iqg

Artikel hier:
http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2016/05/13-jahriger-junge-channelt-tesla-und.html