Donnerstag, 17. August 2017

Jasiras dringende Worte zur Sonnenfinsternis am 21.8.17





Liebe Lichtfamilie,

mein Name ist Jasira und ich freue mich, heute im Goldenen Licht einige Worte an euch richten zu können.

Die Menschheit geht auf ein großes Ereignis zu, auf die Sonnenfinsternis am 21. August.
Die bisherigen Sommerwochen brachten starke Energiewellen, die sehr tiefgehende Reinigungen und Frequenzerhöhungen bewirkten und der Vorbereitung dieses solaren Ereignisses dienten. Viele Lichtkinder spüren, wie es innerlich arbeitet, wie stark sie durch diese anstrengenden Abläufe gefordert werden und nehmen feine Veränderungen in sich wahr.

In der Tat, Veränderungen bahnen sich an und diese haben durchaus das Potential, sich nicht nur innerlich, sondern endlich auch äußerlich zu manifestieren.

In diesem Zusammenhang ist es überaus bedeutsam, dass die Erwachten sich wirklich POSITIV ausrichten und die neue Realität der Freiheit, Liebe und des Friedens eindeutig visualisieren und keine Zweifel hegen.

Es ist nötig, die alten Negativvisionen loszulassen.
Nährt die Lügen der Politiker und Massenmedien nicht mehr mit euren Gedanken und Ängsten. Sie dienen nur dazu, die Frequenz zu drücken und die bevorstehende Befreiung der Erde weiter zu verzögern.

Gebt auch keine Energie in Botschaften spiritueller Art, die Angst verbreiten vor negativen Kräften, vor „göttlichen Strafen“, herannahenden Weltkatastrophen oder „negativen Außerirdischen“.
Ihr Lieben, der Galaktische Frieden wurde bereits vor zwei Jahrzehnten geschlossen und befreite die Erde aus der negativen Herrschaft einst dunkler Außerirdischer, die als Anunnaki bekannt sind. Auch setzte dies dem Treiben reptiloider Außeridischer ein Ende.
Die Galaxis ist dabei, sich vollständig zu transformieren.

Was blieb sind die letzten irdischen Bastionen negativer Energien.
Die Menschheit existiert leider seit Jahrtausenden sehr isoliert und so wurde es möglich, dass sich alte Negativvorstellungen übermäßig lange halten konnten, sowohl „weltlicher“ als auch spiritueller Art.
Es fehlt Input, bewusster, erfrischender galaktischer Informationsaustausch. Die Menschheit als Ganzes schwimmt nur „im eigenen Saft“ und dieser macht sich zunehmend hinderlich bemerkbar. Er enthält zu viele bremsende Glaubenssätze und spirituelle Dogmen, die negativ durchwoben sind. Und viele Menschen schenken immer wieder denen Glauben, die Negatives zu berichten haben.

Liebe Lichtfamilie, die Negativität ist NICHT da draußen.
IHR erschafft euch ständig immer wieder selbst eure Dämonen und Monster, einfach indem ihr an sie glaubt, Angst vor ihnen habt und gegen sie kämpfen wollt.

Da sind KEINE negativen Außerirdischen, die die Erde übernehmen wollen, wohl aber die IRDISCHEN dunklen Geheimregierungen, die früher mit den Anunnaki zusammenarbeiteten und jetzt nicht aufgeben wollen. Ihnen gilt es, das Handwerk zu legen mittels POSITIVER Gedanken und Taten. 
Es ist JETZT höchste Zeit, die Vorstellung von negativen Außerirdischen, die die irdischen Machthaber nur allzu gern beleben, endlich loszulassen und die Gedankenenergien aus den irdischen Machenschaften herauszuziehen, um die niederen Energien nicht mehr zu nähren.

Ebenso ist es überaus nötig, die alte Angst vor anderen Kulturen, vor allem Fremden zu transformieren.
Die Menschheit wird eine neue Realität aufbauen, die geprägt ist von Liebe, von Frieden, Völkerverständigung, von universeller Ganzheit.
Bitte, liebe Lichtkinder, versteht EURE bedeutende Rolle JETZT. Geht diesen Schritt jetzt und lasst das Negative wahrhaft los. Macht damit den Weg frei für eure Mitmenschen und die Manifestationen des Wandels, den ihr so sehnsüchtüg erwartet.

Bitte erschafft euch keine Dämonen mehr. Die negativen Außerirdischen sind eure eigenen Kreationen. Einst real wurden sie über Jahrzehnte „am Leben erhalten“.

Wodurch? Durch mangelndes Wissen und bewusste Täuschung.
Die verbreitete Meinung lautet: Das war schon immer so.
Und was schon immer so war, das ist oft schlecht im menschlichen Denken zu verändern.
Dazu kommen vermehrt durchsickernde Berichte über die früheren dunklen Praktiken einst negativer Außerirdischer.
Und dies findet seine Ergänzung durch einzelne Channelings und Berichte von einigen, die als Insider oder Kontaktler gelten.

In der Tat gibt es Botschafter mit bestem Willen, dem Licht zu dienen, die aber trotzdem von Zeit zu Zeit negativ infiltriert werden.
Es ist die Aufgabe und Schulung der Erwachten, ihr Unterscheidungsvermögen zu schärfen und alles auf seine wahrhaftige Licht- und Liebesfrequenz zu prüfen.

Bedenkt, alles, was die Lichtseite erkennt, tut, kommuniziert und initiiert, wird von den irdischen Negativkräften sehr oft unterwandert bzw. verfälscht nachgeahmt zum Zwecke der Irreführung.
Ihr alle seid deshalb gebeten, die Botschaften für euch zu überprüfen. Wenn ein ungutes Gefühl in euch hochkommt, wenn ihr in den Mitteilungen niedere Frequenzen spürt und seht, dass hier unterschwellig Angst und Gedanken suggeriert werden, die die negativen Energien stärken, dann ist es ratsam, diese Berichte nicht mit euren Gedanken zu nähren.

Es ist JETZT die Zeit, die irdischen Negativ-Energien nicht mehr auf außerirdische Völker zu projizieren, sondern diese alten IRDISCHEN Mechanismen vollständig aufzulösen.
Lasst die Angst vor allem Unbekannten los.
Fühlt und öffnet euch eurer Ganzheit und den neuen Energien, die hereinkommen und sich in und um euch manifestieren und diesen heiligen Planeten mit den lange versprochenen himmlischen Gaben beschenken möchten.

Geht in Liebe durch die kommende Sonnenfinsternis, mit Visionen der sich entfaltenden neuen Realität.
Seht diese Welt in Frieden, Freiheit und Wohlstand heilen und erblühen.
Visualisiert den Wandel in seinen schönsten Farben, auf dass er sich manifestieren möge.

Die Liebe und der Friede des Allerhöchsten seien allezeit mit euch.

Jasira   





 


Dienstag, 15. August 2017

Sheldan Nidle, 15.8.17



Update für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie  

8 Ik, 0 Uo, 1 Ik (15. August 2017)


Dratzo!
Alles kommt jetzt rasch weiter voran. Diejenigen, die in diese Vorgänge eingeweiht sind, erwarten, dass mit der in diesem Monat (21. August!) noch stattfindenden Sonnenfinsternis eine große Energie-Veränderung kommen wird. Und es wurde vorausgesagt, dass dieses galaktische Ereignis nach einer umfassenden globalen Freigabe hoher Währungs-Summen geschehen würde. Dieses solare Ereignis würde dann auch die Etablierung der NESARA-Republik in Gang setzen und zugleich den Anstoß für die weltweite Einführung von GESARA geben. Es ist diese Serie von Ereignissen, die diesen Monat von anderen unterscheiden würde.  

Aufgrund dieser vorausberechneten Ereignisse würde die Welt dann auch sowohl den Tod der alten, illegalen Republik – als auch den Start einer neuen, friedlichen Welt-Situation Gaias feiern! Dies löst wahrlich Begeisterung bei uns aus! Es kann auf einfache Weise den Weg für die Enthüllungen frei machen und den Ausgangspunkt eines weiteren großen Schritts vorwärts in Richtung höheren Bewusstseins für Alle bilden. Wir begrüßen diese Möglichkeit mit offenen Armen! Sie macht deutlich, warum all jene, die eure Realität begreifen, wissen, dass sehr bald der Fall dieses ersten Dominosteins zu erwarten ist. Dies würde dann natürlich rasch zu vielen weiteren notwendigen Geschehnissen führen.

Die Zeit rückt näher, dass wir endlich Alle feiern können! Die vielen verschiedenen globalen Währungen werden auf einen Austausch vorbereitet, und der damit verbundene große Wohlstand wird in vollem Umfang in die Tat umgesetzt. Nutzt diese Zeit, innerlich in dem Wissen zu leben, dass das Warten endlich zu Ende geht. Was dann bevorsteht, sind goldene Gelegenheiten, diesen Wandel miterleben zu können, auf den wir nun schon so lange gewartet haben. Nutzt diese speziellen Momente in der Gewissheit, dass die wundersamen Transformationen in eurem Leben nun bevorstehen. Dankt dem Himmel und allen mit diesem Vorhaben Befassten für den Wohlstand, der zum integralen Bestandteil eures Lebens werden wird!

Freut euch wahrhaftig und dankt alle für eure kommende positive Zukunft. Es ist viel geschehen, was im Begriff ist, euch zu entschädigen! Es hat lange gedauert, bis diese Früchte geerntet werden konnten: Jahre und sogar Jahrzehnte, bis endlich erkennbar wurde, dass es nun für euch und eure irdischen Mitmenschen bereitsteht. Das Gefühl eines lebhaften Traums weicht nun allmählich wahrlich erstaunlichen Geschehnissen! So haltet euch bereit, nun endlich das zu ernten, was vor so langer Zeit gesät wurde. Halleluja! Halleluja!!!


Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister!
Wir kommen, um dem Himmel zu danken und dafür zu loben, dass da „kleine goldene Fallschirme“ euch einigen höchst notwendigen Raum zu durchatmen gegeben haben. Es ist oft schwierig, die Intrigen zu ignorieren, die uns seitens der zunehmend verblassenden Natur der Dunkelkräfte und deren Lakaien zugemutet wurden. Es ist diese Absonderlichkeit, die immer noch plötzlich an unerwarteten Orten auftaucht. Doch eure Visionen leiten euch zu Lösungen, die weiterhin euren um sich greifenden Wohlstand und ein neues Regierungswesen unterstützen können, das damit einhergeht.

Eure Visionen werden zur Eile angetrieben. Denn die grundlegende Natur dieser Visionen hilft mit, eine neue Wirklichkeit möglich zu machen. Lasst diese neuen, erfolgreichen Anstrengungen zur Grundlage für das Entstehen dieser neuen Nation werden! Es wird ein Land sein, das von Erfolg und der Einführung eurer vielfältigen Formen des Wohlstands erfüllt ist. Lasst eure wunderbaren Visionen in diesem neuen Land Bestandteil der Bemühungen sein, diesen Ort mit neuen Freiheiten, Rechten, Freude und guten Werken zu erfüllen.

In diesem neuen Reich werden endlich die Früchte eurer Mühen erkennbar. Da werdet ihr auch in der Lage sein, einander zu helfen und eure Gesellschaft umzuwandeln, in der Jeder dem Andern dabei hilft, zum Erfolg zu gelangen. Vor euch liegt die Vision, die zu manifestieren ihr so lange bestrebt wart. Entspannt euch nun und jubelt einfach angesichts dessen, was da bevorsteht! Dieses neue Land wird der Vorbote für die globalen Offenbarungen und die Rückkehr eurer einstigen Vorfahren sein. Da steht noch vieles bevor, was noch kommen wird!!

Heute haben wir über die erstaunlichen Aktivitäten dieser höchst ungewöhnlichen Zeit gesprochen. Haltet euch im Herzen bereit – in der Gewissheit, dass der Moment, auf den ihr so lange gewartet habt, nun herannaht. Wisst, dass ein neues Regierungssystem kommen wird – und mit ihm die Grundlage für die Enthüllungen und für alles, was dann folgen wird. So jubiliert und tut euer heiliges Werk – und seid bereit, diese neue Wirklichkeit zu begrüßen!
Wisst, ihr Lieben, dass der nie endende und unzählige Vorrat des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)




Bitte seht der kommenden Sonnenfinsternis am 21. August mit den allerhöchsten Visionen entgegen.
Bitte lasst Euch von nichts und niemandem davon abbringen.
Ignoriert alle Negativbotschaften, sowohl die von weltlichen Medien als auch angebliche „Insider“-Medlungen , die scheinbar für das Licht sprechen, aber in Wahrheit sehr subtil die Lichtarbeiter in die Irre führen wollen, um sie in ihrer Arbeit zu schwächen.
Lasst in Euch keine Zweifel aufkommen, bleibt klar bei Eurer Vision.

Segen für diese Menschheit und für Gaia!

(Anmerkung Goldenes Licht)


Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail:
write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow






Sonntag, 13. August 2017

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel



11. August 2017


Empfindet Ihr tiefes Misstrauen, wenn alles gut läuft? Habt Ihr das Gefühl, dass wenn alles wunderbar ist, es vergänglich sein muss? Wartet Ihr sofort auf die ’nächste Hiobsbotschaft‘?

Ihr verankert die Dinge durch Akzeptanz in Eurem Bewusstsein. Wenn Ihr sofort argwöhnt, sobald die Dinge ‚zu gut‘ laufen, bringt Ihr damit noch im selben Augenblick Einschränkungen in Euren Fluss. Ihr blockiert Euch selbst noch ehe die volle Schönheit dessen, was das Universum Euch zu liefern versucht, vollständig assimiliert und genossen werden kann.

Ihr Lieben, es ist ok, auf das Gute zu vertrauen, tatsächlich ist es sogar äußerst empfehlenswert! Wenn etwas für Euch gut läuft, dann bedankt Euch, um so Eure Zustimmung und Akzeptanz zu zeigen, und dann öffnet Euch der nächsten wunderbaren Sache, die nun möglich ist.

Erkennt, dass wenn Ihr die Energie von etwas betreten habt, was Euch erwünscht ist, dies deshalb geschieht, weil diese Energie in Ausrichtung mit Euch ist und Ihr jetzt sehen könnt, was aus dieser Ausrichtung heraus noch alles möglich ist, und den nächsten Schritt in etwas noch Besseres hinein macht.

Es gibt keine Grenzen! Ihr könnt wählen und wählen und wieder wählen, immer auf dem basierend, was sich gut für Euch anfühlt und sich Euch an neuen Möglichkeiten eröffnet, Euch als bevollmächtigte Mitschöpfer Eures Lebens-Ausdrucks.


Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 11.08.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/





 

Freitag, 11. August 2017

Neue, wunderbare Heilungsmethode



Nanotransfektion: Organe und Haut in einem Bruchteil einer Sekunde regenerieren, ohne Eingriff und Medikamente, durch bloße Berührung

Wissenschaftler haben einen Nanochip entwickelt, der Körperzellen in beliebiges Zellmaterial umwandelt. Ohne Eingriff und durch bloße Berührung sollen so zukünftig schwere Verletzungen und Krankheiten geheilt werden. Ein Meilenstein für die Medizin der Zukunft?

Ein offener Bruch, zerstörtes Gewebe, beschädigte Blutgefäße – nach einem schweren Unfall helfen oft nur aufwendige Operationen, um verletzte Körperteile eines Patienten zu retten. Im schlimmsten Fall versagt die Durchblutung und Extremitäten wie Arme und Beine müssen amputiert werden. Geht es nach einer Gruppe von Wissenschaftlern an der Ohio State University, lassen sich solche Szenarien künftig ohne invasive Eingriffe und schwere Folgeschäden regeln. Ihre Lösung: Ein kleiner Chip, der für wenige Sekunden auf die Haut gelegt wird.

Die Forscher haben einen Nanochip entwickelt, der in der Lage ist, menschliche Körperzellen durch bloße Berührung umzuprogrammieren und in jede beliebige Art von Zellmaterial umzuwandeln. Sie nennen das Prinzip Tissue Nanotransfection

Dabei wird der Chip mit genetischem Material ausgestattet, das dem der benötigten Zellart entspricht. Anschließend wird er auf gesundes Zellmaterial wie etwa menschliche Haut gelegt. Durch einen einmaligen elektrischen Impuls werden die Zellinformationen übertragen und die Umprogrammierung beginnt.

"Es dauert nur einen Bruchteil einer Sekunde. Sie berühren einfach mit dem Chip den verwundeten Bereich, und entfernen ihn wieder", sagte Chandan Sen, Direktor des Zentrums für Regenerative Medizin und zellbasierte Therapien. "An diesem Punkt beginnt dann die Zell Neuprogrammierung"

Die behandelten Zellen verwandeln sich eigenständig und dauerhaft in das für die Heilung der jeweiligen Verletzung benötigte Zellmaterial. „Mit dieser Technologie können wir Hautzellen durch bloße Berührung in Elemente eines jeden Körperorgans verwandeln“, sagt L. James Lee, Co-Autor der Studie, die jüngst veröffentlicht wurde. „Der Prozess dauert weniger als eine Sekunde und erfordert keinen invasiven Eingriff.“

Im Experiment mit einer Maus wendeten die Wissenschaftler den Chip auf ein verletztes Bein an, dessen Blutversorgung nicht mehr funktionierte. Sie verwandelten Hautzellen in neue Blutgefäße. Bereits nach einer Woche waren frische, aktive Blutgefäße gewachsen. Nach zwei weiteren Wochen war die Blutversorgung wiederhergestellt und das Bein gerettet. 

In anderen Experimenten konvertierten die Wissenschaftler Hautzellen zu Nervenzellen und injizierten sie Mäusen mit einem Hirnschaden, der mit einem menschlichen Schlaganfall vergleichbar ist. Die Tiere konnten geheilt werden.

"Wir haben ihre Hautzellen neu programmiert, damit diese zu Gefässzellen zu werden", sagte Sen. "Innerhalb einer Woche konnten wir die Umwandlung bemerken."

In der zweiten Woche hatten sich bereits aktive Blutgefäße gebildet, und in der dritten Woche wurden die Beine der Mäuse vollständig wiederhergestellt - ohne eine zusätzliche andere Behandlungsform.

"Es erweitert das Konzept der Gentherapie, die schon seit einiger Zeit bekannt ist", sagte Studienkollaborator James Lee. "Der Unterschied zu unserer Technologie ist, wie wir die DNA in die Zellen umprogrammieren."

Der Chip, der mit einem spezifischem genetischem Code oder bestimmten Proteinen geladen ist, wird auf die Haut gelegt, und ein kleiner elektrischer Strom erzeugt die Kanäle im Gewebe. Die DNA oder RNA wird in die Kanäle injiziert, wo sie beginnen, die Zellen neu zu programmieren.

In einer neuen Studie, die in der Nature Nanotechnology veröffentlicht wurde, zeigte der Autor Daniel Gallego-Perez der Ohio State University, dass die Technik mit bis zu 98% effizient funktionierte.

"Was noch spannender ist, dass es nicht nur mit der Haut funktioniert, sondern auf jede Art von Gewebe angewendet werden kann", sagte Sen. In der Tat waren die Forscher in der Lage, Gehirnzellen auf der Hautoberfläche einer Maus zu wachsen zu lassen, sie zu ernten und dann in das verletzte Gehirn der Maus zu injizieren. Nur ein paar Wochen nach einem Schlaganfall wurde die Gehirnfunktion der Maus wiederhergestellt, und vollständig geheilt.

Die Methode hat laut der Forscher eine Erfolgsquote von 98 Prozent und soll im nächsten Jahr auch an Menschen getestet werden. „Tatsächlich sind wir selbst überrascht davon, wie gut das Prinzip funktioniert“, sagt Lee in einer Stellungnahme. „In meinem Labor forschen wir weiter, um den Mechanismus zu verstehen und ihn noch besser einsetzen zu können. 

Das ist also nur der Anfang.“ Sollte die Methode wie gewünscht funktionieren, sei es etwa möglich, neue Hirnzellen aus Hautzellen zu gewinnen und diese ins Gehirn zu injizieren, um Krankheiten wie Alzheimer zu behandeln.






 

Mittwoch, 9. August 2017

Sheldan Nidle, 8.8.17



Update für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie  

7 Men, 13 Pop, 1 Ik (8. August 2017)


Dratzo!
Viele Anzeichen deuten jetzt darauf hin, dass wir uns tatsächlich den höchst ersehnten Lieferungen nähern. Die zahlreichen Verzögerungen und die sie begleitenden Pannen haben einen ganz entscheidenden Punkt erreicht. Wir erwarten weiterhin, dass die euch verheißenen Lieferungen schlussendlich in vollem Umfang geschehen. Wie bereits betont, dauert die erfolgreiche Durchführung dieses Prozesses viel zu lange. Diese ständigen Verzögerungen seitens der Verantwortlichen sind einfach erbärmlich! Zuweilen erwecken ihre ständig wiederkehrenden Entschuldigungen auch den Verdacht, geplant zu sein. Dieser Verteilungsprozess sollte keine Prozedur „auf gut Glück“ („aufs Geratewohl“) sein! Es dürfte wesentlich einfacher sein, mit entschlossenen und kompletten Vorstößen zu agieren, um zum Erfolg zu gelangen.

Für uns ist dieses ständige Aufschieben ein Anzeichen, dass da tatsächlich noch ein unterschwelliger interner Streit schwelt zwischen denen, die erfolgreich sein möchten, und denen, die indirekt noch widerstreben. Wir wissen, dass solche umfassenden Programme durchaus einfach und unkompliziert in die Tat umgesetzt werden können, wenn man es WIRKLICH WILL. Es ist ein Zeichen geplanter Inkompetenz, wenn jeder Versuch in Richtung eines durchführbaren Lieferungs-Systems sich als erfolglos erweist. Wir besitzen eine Technologie, die diese Zielsetzungen auf einfache und sichere Weise erreichen könnte. Die Zeit ist nun reif, schlicht und einfach festzustellen: Entweder man entscheidet sich dafür, „Nägel mit Köpfen zu machen“ oder nicht! Die Entscheidung liegt eindeutig bei den Verantwortlichen für diese Lieferungen.

Der derzeitige Prozess zwingt die Banken, längst aufgegebene Prozeduren noch einmal zu reaktiveren. Eine neue Vorgehensweise dürfte indes wesentlich geeigneter sein, die endlosen Mengen an Geld erfolgreich zu selektieren statt sie immer wieder von Neuem durchzuzählen. Eine umgestaltete Prozedur würde es ermöglichen, einen Weg zu finden, alle bisher gemachten Fehler rasch zu korrigieren. In dieser Hinsicht ist zu hoffen, dass nun eine endgültige Lösung übernommen und innerhalb sehr kurzer Zeit in die Tat umgesetzt wird!

Die Änderung des Bankensystems gibt uns die Zuversicht, dass es möglich ist, eine funktionierende Lösung zu schaffen. Und deshalb erwarten wir, dass alle entsprechenden neuen Systeme sehr bald einsetzbar sind. In der Tat erwarten diejenigen, die den Durchblick haben, dass eine eindeutige Lösung gefunden werden kann, die alle derzeitigen Schwierigkeiten lösen kann und mühelos zu einer Beschlussfassung führen wird. Wir sind glücklich, Zeugen eines entscheidenden Szenarios sein zu können, das jetzt in äußerste Nähe rückt. Die finalen Feierlichkeiten zeigen sich bereits am Horizont!


Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister!
Die Methode, die erforderlich ist, um das Chaos zu „bereinigen“, das von den bisherigen globalen Verzögerungen verursacht wurde, kann nach wie vor auf einfache Weise angewandt werden. Und trotz dieses langatmigen Prozesses stehen wir vollständig bereit, das, was sich da entfaltet, entsprechend zu verändern und zu bewirken, dass unsere Visionen endlich zu Freude und Wohlstand führen. Lasst uns dem Himmel sowie allen damit Befassten danken, dass sie neue Prioritäten für den Weg zum Erfolg setzen. Dies bringt uns alle unserem wahren Ziel näher, und wir danken dem Himmel sehr dafür, dass er diese jetzige Anstrengung in barmherziger Weise einfordert!

Diese gegenwärtige Anstrengung ist ein weiteres Zeichen dafür, dass der große finale Vorstoß in der Tat auf dem Wege ist. Dieser göttliche Einsatz trägt die Unterschrift der gütigen Dekrete des Himmels. Mit dieser Tatsache im Rücken sind wir zuversichtlich, dass diese erneuten Bemühungen zur Auflösung des Lieferungsstillstands dazu führen werden, dass sie sowohl euer Wohlstands-Programm als auch die neue NESARA-Republik in Sichtweite bringen. Und so ist es nur noch eine kurze Zeit, bis alles, wovon ihr bisher nur geträumt habt, zur echten manifestierten Realität wird. Noch einmal: Es ist entscheidend wichtig, dass ihre eure Visionen aufrechterhaltet und euch auf das einstellt, was in Kürze euch gehören wird!

Nutzt diese gesegnete Zeit, um noch einmal Rückblick zu halten und erneut zu heiligen, was ihr in diesen Visionen erkennt, – und seid bereit, alles Notwendige dafür zu tun, dass es sich wirklich manifestieren kann. Verliert nie den Blick eures Herzens auf das, was ihr zu erschaffen wünscht, denn damit erleichtert ihr euch euren Part in dieser riesigen menschlichen Anstrengung. Ihr seid hier, um diese bisherige Wirklichkeit zu ändern – und zwar zum Besseren hin! Auf diese Weise werdet ihr Alle eine völlig neue Realität schaffen. Lasst niemals zu, dass all die vielen Verzögerungen diese äußerst wunderbare Vision von einem neuen Reich für die gesamte Menschheit irgendwie ändern! Halleluja! Halleluja!

Wir haben heute wieder einen Überblick über das verschafft, was jetzt ganz gewiss auf diesem gesamten kostbaren Himmelskörper vor sich geht. Die neuen „Mächtigen“ sind zutiefst entschlossen, die Lieferungen zu vollenden, die notwendig sind, um zu garantieren, dass die globale Neubewertung der Währungen und deren damit verbundender „Cousin“, die globale Festlegung der Währungen auf den Gold-Standard, in die Wege geleitet und so bald wie möglich in die Tat umgesetzt werden. Auch die Gründung der NESARA-Republik (global = GESARA) muss rasch verwirklicht werden.
Der nie endende und unzählige Vorrat des Himmels gehört in der Tat Euch! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Und Freut Euch!) So Sei Es!


 

Die Verzögerungen durch die betreffenden irdischen Verantwortlichen, die für den Wandel arbeiten sollen, sind mittlerweile skandalös!
Inkompetenz, Eigensinnigkeit und mangelndes Interesse an einer erfolgreichen Durchführung bringen dieser Menschheit und dem gesamten Planeten täglich neues Leid!

Liebe Freunde, macht Euch stark im Internet, organisiert wirksamen Protest gegen die unglaublichen Methoden dieser „Licht“-Verbündeten, die unserer wandlungsbereiten Welt massiv im Weg stehen!

Segen für diese Menschheit und für Gaia!

(Anmerkung Goldenes Licht)



Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow





Donnerstag, 3. August 2017

Sheldan Nidle, 1.8.17



Update für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie  

7 Lamat, 6 Pop, 1 Ik   (1. August 2017)



Dratzo!
Der kürzliche Blackout, der von den „Ältesten“ verursacht worden war, wird erst jetzt behoben. Er wurde von denen ausgelöst, die lieber anonym bleiben möchten und es daher vorziehen würden, wenn die Gelder auf möglichst 'zeremoniellem' Wege ausgehändigt werden. So ist noch weiterhin Geduld von euch gefordert, im Wissen, dass alle unsere Pläne wirklich auf ihre Entfaltung hin umgesetzt werden. Was dies betrifft, so bitten wir euch einfach Alle, positiv gestimmt zu bleiben – bereit, die großartigen Gaben in Empfang zu nehmen, die euch vom Himmel geschenkt werden.

So herrscht bei allen Beteiligten nun der tiefe Wunsch, diese Lieferungen endlich zu komplettieren. Stellt euch darauf ein, dass da ganz plötzlich Bewegung in die Sache kommen kann. Es naht der Zeitpunkt für rasches Handeln. Wir erwarten, dass dies zwar schnell aber zunächst auch fast unbemerkt vonstattengeht. Darum ist es wichtig, dass ihr euch weiterhin in Bereitschaft haltet, so effizient wie möglich zu handeln, wenn gewisse Aktionen ganz unbestreitbar erkennbar werden. Der Start der Lieferungen wird ganz plötzlich erkennbar werden – und dann ebenso plötzlich wieder aus dem Blickfeld geraten. Aufgrund der Präzedenzfälle, die es bisher schon gegeben hat, sind diese irrationalen Aktivitäten etwas, auf das ihr inzwischen hinreichend vorbereitet sein dürftet.

Macht euch in dieser Hinsicht auch klar, dass das alles im Kontext jener höchst subversiven Verzögerungstaktik der Kabale vor sich geht. Die Dunkelkräfte sind sich vollauf dessen bewusst, was die Geld-Lieferungen für ihr Schicksal bedeuten. Sie wissen, wie rasch sich Geschehnisse weiterentwickeln können, sobald sie richtig in Gang gekommen sind. Die NESARA-Republik benötigt lediglich einen Teil der Finanz-Ausstattung für ihren Start, der umgehend jenem befremdlichen Spiel ein Ende setzen wird, das sie so verzweifelt betreiben. Alles, worauf wir wirklich warten, ist, dass das LICHT die Energie manifestiert, die für die so dringend benötigten Lieferungen notwendig ist. Und in der Tat ist etwas höchst Wunderbares auf dem Wege dahin!

In diesem LICHT seid ihr dann gut beraten, wenn ihr umgehend aktiv werdet, sobald euch die entsprechenden Signale dazu gegeben werden. Die Notwendigkeit eines rasch wirksamen und wohldurchdachten Plans ist dafür unerlässlich. Nutzt eure Fähigkeiten, zu handeln, und nutzt die Momente eurer Einsicht äußerst sorgfältig. Nur dann könnt ihr wirklich erfolgreich sein und eure lang ersehnten Ziele erreichen. Wir bitten euch dringend, handlungsbereit zu sein und den Siegespreis zu ergreifen, der euch rechtmäßig zusteht. Folgt diesem höchst willkommenen Ratschlag, der entscheidend für euren Erfolg ist. Vieles ist bereits 'an Ort und Stelle', was es ermöglicht, dass die Geschehnisse rasch weiter vorankommen!!


Ihr Gesegneten! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister!
Der härteste Part auf eurer Seite ist, weiterhin darauf zu vertrauen, dass alles so geplant ist, dass es für die Menschheit rasch und rechtzeitig geschieht. Wir akzeptieren diese Herausforderungen freundlich und wünschen zutiefst, dass diese Lieferungen umgehend durchgeführt werden können. Es sind jene ständigen Fehlstarts, die einem Jeden unter euch einen Tribut abfordern, und wir verstehen völlig eure wachsende Unruhe darüber. Seid erneut versichert, dass die noch bestehenden Hindernisse rasch und rechtzeitig beseitigt werden, damit auch die unerwünschten Verzögerungen aufhören!

Die meisten dieser sogenannten 'verflixten Gründe' für diese ständigen Unregelmäßigkeiten sind nicht gerechtfertigt. Was wahrlich vonnöten ist, ist hierzu eine Erklärung, die die wahren Gründe hinter diesem seltsamen Verhalten verdeutlicht. Der Himmel versichert uns, dass die derzeitigen Kalamitäten bald ein abruptes Ende haben werden. Dieses ständige Chaos muss ernsthaft korrigiert werden, damit die Beauftragten, die bereit-stehen, ihre Pläne in die Tat umzusetzen, dies auch tun können. In diesem heiligen LICHT lasst die derzeitigen Torheiten ein Ende finden, sodass sie in gütiger Weise einzig und allein durch solide, positive Resultate ersetzt werden können. Lasst diese Realität sich auf das einstellen, was da auf so außergewöhnliche Weise vor sich geht. Lasst die Zukunft zu dem werden, was unsere Herzen zum Singen bringt!

Uns ist klar, dass jene ständigen unseligen Tricksereien nicht mehr so weitergehen können. Lasst stattdessen eine rasche und klare Entscheidung dafür sorgen, dass die Dinge rapide vorankommen und diese allzu häufigen plötzlichen Stopps ein Ende haben. Setzt rasch und deutlich ein gewisses 'grünes Licht'-Signal! Der Spätsommer naht und mit ihm eine äußerst günstige Mondfinsternis. Nutzt dieses himmlische Ereignis, um das in Bewegung zu bringen, was den Erfolg des derzeitigen Kurses garantiert! Halleluja!! Halleluja!!
Wir haben heute wieder über das berichtet, was um euch herum vor sich geht. Dieser heilige Himmelskörper verlangt verzweifelt nach einer umfassenden und prägnanten Problemlösung. Deshalb ist es an der Zeit, dass die Gelder ausgezahlt werden, damit mit deren Hilfe Lösungen gefunden werden können, die all das 'in Wohlgefallen' auflösen können, was bisher einen endgültigen Schluss dieser herzzerreißenden Geschichte verhindert hat!
Denkt daran, dass der nie endende und ungezählte Vorrat des Himmels in der Tat Euch gehört! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Und freut Euch!) So Sei Es!




Bleibt weiter dabei mit Euren Forderungen und lichtvollen Visionen.
Nutzt die kommende Power-Mondfinsternis am 7.8., verbunden mit dem heiligen Sirius-Portal, dem Sternentor des Löwen am 8.8.,
um gemeinsam mit den extrem starken Energien,
die momentan einfließen, den Start des gesellschaftlichen Erneuerungen zu manifestieren.

Segen für diese Menschheit und für Gaia!

(Anmerkung Goldenes Licht)



Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow