Donnerstag, 30. November 2017

Erzengel Gabriel, Tagesbotschaft



Energetische Klarheit statt Selbstschutz

29. November 2017



Eines der wichtigsten Dinge, die Ihr als erwachender Mensch tun könnt, ist lernen, wie Ihr mit Eurer eigenen Energetik umgehen könnt. Das Aufrechterhalten Eures eigenen energetischen Zustands ist entscheidend für die Unterstützung Eures gleichgewichtes, Eurer Behaglichkeit und Eures Wohlbefindens.

Wir empfehlen Euch dringend, energetische Klarheit statt Selbstschutz zu üben. Während die Technik identisch sein mag, ist es die Absicht dahinter, die den Unterschied ausmacht. Wenn Ihr Selbstschutz übt, verkündet Ihr damit lautstark, dass es etwas gibt, vor dem Ihr Schutz benötigt. Ihr Lieben, Ihr seid ein geliebter Teil der Quell-Energie. Wie kann etwas stärker sein als das?

Energetische Klarheit dagegen macht einfach Euren höchsten Schwingungszustand geltend und lässt ihn hell, wunderschön und ungehindert leuchten. Seht Ihr? Die eine Praxis basiert auf Angst, während die andere einfach Eure authentische Kraft umarmt und ein Eintritt in Eure höchste Schwingungswahrheit ist. Selbstschutz setzt Trennung fort, während energetische Klarheit Präsenz und Verbindung unterstützt.

Wie praktiziert Ihr energetische Klarheit? Es ist eine sehr einfache Technik. Findet einfach einen Funken in Eurem Zentrum, der Eure göttliche Essenz ist, oder der mit Christus verbundene Teil von Euch, und erlaubt diesem goldenen Funken zu wachsen und zu wachsen, bis er Euren ganzen Körper mit schönem, funkelndem, goldenem Licht erfüllt. Sobald Ihr Euren ganzen Körper damit gefüllt habt, zieht es nach außen, bis es sich vor Euch, hinter Euch, neben Euch, über Euren Kopf und unter Eure Füße erstreckt. Das ist alles!

Dies ist eine wunderbare Übung, weil sie nicht nur jegliche Energien, die Ihr vielleicht empathisch von Anderen aufgegriffen habt, sehr effektiv beseitigt, sondern auch als ein wunderbarer Filter fungiert, der Euch davon abhält, von den Stimmungen, Vibrationen oder Umgebungen Anderer beeinflusst zu werden, die nicht in Resonanz mit Euch sind, derweil er es Euch dennoch erlaubt, die Verbindung mit Anderen auf sinnvolle Weise zu erfahren.

Dies hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Ihr überall, wo Ihr hingeht, Christus-Licht scheinen lasst, was immer positiv für die Menschen und Orte ist, mit denen Ihr in Kontakt kommt. Es bringt Euch und Anderen Gleichgewicht und unterstützt das Wohlbefinden und die Klarheit in Euch selbst und in Anderen. Ihr werdet feststellen, dass Ihr Euch besser fühlt, weil Eure Energetik jetzt die gesamte Gesundheit unterstützt, und dass die Anderen sich gern in Eurer Präsenz aufhalten. Energetische Klarheit ist ein Akt des Dienstes an Euch selbst und an Anderen.

Ihr seid die Meister Eurer eigenen Energetik. Habt keine Angst, Euch zu erlauben, in Eurer ganzen Herrlichkeit zu strahlen, denn Ihr seid darin in Sicherheit und werdet dazu ermutigt. In der Tat ist das genau das, was zu tun Ihr im Körper, auf dem Planeten seid.




Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 29.11.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/






Freitag, 24. November 2017

Aktuelles aus Finanzen und Forschung



92 Tonnen Gold im Oktober nach Indien, China und Hongkong


Im vergangenen Oktober haben sich die Goldlieferungen der Schweiz nach Indien verdreifacht und nach China verdoppelt. Auch Hongkong erhielt deutlich mehr Gold als im Vormonat. 

Schwacher physische Goldnachfrage sieht anders aus. Im vergangenen Monat hat die Schweiz insgesamt 92,28 Tonnen Gold an die großen Edelmetallmärkte in Fernost geliefert ….

Quelle und weiter:
http://www.goldreporter.de/92-tonnen-gold-im-oktober-nach-indien-china-und-hongkong/gold/69454/




Russland kauft weitere 21 Tonnen Gold


Die offiziellen russischen Goldreserven haben per Ende Oktober erstmals die Schwelle von 1.800 Tonnen überschritten.

Die Bank of Russia hat am heutigen Montag Informationen zu den russischen Währungsreserven per 31. Oktober 2017 veröffentlicht.
Die Gesamtreserven der Russischen Föderation beliefen sich demnach auf 424,85 Milliarden US-Dollar. Gegenüber Vormonat gab es nur einen kleinen Anstieg um 90,9 Millionen Dollar ….

Quelle  und weiter:
http://www.goldreporter.de/russland-kauft-weitere-21-tonnen-gold/gold/69441/




Bernard Jakoby – Nachtodkontakte, wie Verstorbene mit Hinterbliebenen kommunizieren


„Die Menschheit steht derzeit angesichts der globalen Krisen…, die ein Klima der Angst geschaffen haben, an einem Scheideweg: Gehen wir in die Angst oder entscheiden wir uns kollektiv für die Liebe?“


Es ist immer traurig, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Doch nur weil diese Person nicht mehr physisch anwesend ist, heißt das nicht, dass sie nicht geistig noch existiert.
Die Verstorbenen nehmen in den alltäglichsten Situationen Kontakt zu uns auf, du musst nur die Zeichen erkennen.

Die verschiedenen Formen der Kontaktaufnahme, erklärt uns Sterbeforscher Bernard Jakoby im Video-Vortrag unten.

Der Berliner Sterbeforscher Bernard Jakoby sieht die Menschheit seit Jahren in einem Transformationsprozess, der sich derzeit verstärkt und zuspitzt.
„Das Wissen über das ‚Jenseits‘ zeigt uns, dass nur Liebe in der Lage ist, alle Ängste und alles Leiden zu überwinden!“


Es sei zu beobachten, dass es in den letzten Jahren deutlich mehr Kontaktaufnahmen von Verstorbenen gäbe, deren Intention neben dem Trösten vor allem die Unterstützung der Menschen im allgemeinen Prozess des Erwachens hin zur Erkenntnis, dass wir ewige geistige Wesen sind, also weit, weit mehr als unser Körper.

Weiter und Video:
https://lupocattivoblog.com/2017/11/23/bernard-jakoby-nachtodkontakte-wie-verstorbene-mit-hinterbliebenen-kommunizieren/





Es knallt und bebt weltweit – Experten haben keine Erklärung

Die US-Seite WorldNetDaily berichtet aktuell über “mysteriöse Knalle“, welche auf der ganzen Welt für Unruhe und Ratlosigkeit sorgen. Demnach habe es in der jüngeren Vergangenheit an verschiedensten Orten weltweit sehr laute Knalle gegeben, welche gar zu erdbebenähnlichen Erschütterungen am Boden geführt haben:

War es ein Überschallflugzeug? Ein Meteor? Eine Explosion am Boden? Das Ende der Welt, wie wir sie kennen?
Diese Fragen stellen sich Experten und Laien auf der ganzen Welt. Seltsame, laute, mysteriöse Knalle wurden nicht nur auf der ganzen Welt gehört, sondern auch gespürt und haben von Alabama bis Michigan, von Idaho bis Kalifornien, von Russland bis Dänemark Gebäude und Nerven erschüttert.

Quelle und weiter:
http://n8waechter.info/2017/11/es-knallt-und-bebt-weltweit-experten-haben-keine-erklaerung/





Mittwoch, 22. November 2017

Etwas Großes steht bevor



Saudische Massenverhaftungen ein Zeichen der bevorstehenden Niederlage der Kabale?


Das Folgende ist eine Zusammenfassung des neuesten Update von D. Wilkock

Die vollständige Übersetzung findet sich am Ende dieses Beitrags als PDF-Datei.



Ab dem 4. November wurden 49 höchste saudische Beamte verhaftet und weiteren Hunderten wurden die Bankkonten beschlagnahmt.
Sobald wir verstehen, dass diese Einzelpersonen ISIS, den 11. September und andere falsche Flagge-Angriffe für die Kabale koordinierten, wird die Bedeutung dieser Verhaftungen ziemlich beeindruckend.
Dies ist nur eine von Dutzenden explosiver Nachrichten, die alle darauf hindeuten dass … Sie ahnen es … etwas sehr Grosses bevorsteht, wie wir es in den Teilen Eins und Zwei voraussagten.


ALLES SPITZT SICH ZU

Wir haben ausgiebig mit Beweisen dokumentiert, dass die Welt heimlich von einer kultischen, rassistischen, völkermordenden und sexuell pervertierten Gruppe geführt wird, die wir die Kabale nennen.

Wir haben auch kontinuierlich Beweise für ein stetig mächtiger werdendes, internationales Bündnis (Anm. d. Ü. Allianz) vorgelegt, das daran arbeitet, diese bedrohliche, okkulte Machtelite zu besiegen.
Eine grosse Überraschung für Neulinge oder „Normalos“ – in der 4Chan-Sprache – ist die Tatsache, dass viele Mitglieder des US-Militärs und der Geheimdienstgemeinschaft jetzt gegen die Kabale arbeiten.
Die Allianz gewinnt eindeutig die Schlacht. Die Ereignisse, die jetzt die Kabale entlarven, ereignen sich nicht im luftleeren Raum. Sie sind alle absolut beabsichtigt.
Wir sehen in der Tat die Endphasen eines „Schatten-Weltkrieges III“ dem Ende entgegengehen……

Quelle und weiter: http://transinformation.net/etwas-sehr-grosses-teil-iii-saudische-massenverhaftungen-ein-zeichen-der-bevorstehenden-niederlage-der-kabale/

 


 


Dienstag, 21. November 2017

Sheldan Nidle, 16.11.17



Liebe Freunde,
hier nun endlich das von Colleen Marshall erwähnte Kurz-Update, das Sheldan Nidle ihr bereits am 16. November diktiert hatte.

—————————-

Kurzes Update von der Galaktischen Föderation des LICHTS, 16. November 2017



Selamat Balik.
Willkommen zu einem kurzen Update von Sheldan Nidle und der Galaktischen Föderation!
Wir befinden uns am Rande der (zu Ende gehenden) verlängerten finsteren Ära, die uns viel zu lange zurückgehalten hat. Dieses Hindernis ist nun dabei, transformiert zu werden. Bleibt ‚am Ball‘, denn viele Wahrheiten werden jetzt zur Veröffentlichung vorbereitet. Vieles vollzieht sich hinter den Kulissen, das den Weg für einen leichteren NESARA-/GESARA-Übergang ebnen wird. Es ist zu erwarten, dass unzählbarer Wohlstand und die Versorgung seitens des Himmels freigegeben werden.


Eure stille, gewaltfreie Revolution entfaltet sich direkt vor euren Augen. Die Spirale des Himmlischen LICHTS rotiert ihrer finale Bestimmung entgegen: eurem Aufstieg in die 5. Dimension.


Die Aufgestiegenen Wesenheiten machen sich bereit, sich bei euch zu manifestieren und euch bei eurem möglichst mühelosen Übergang in eine liebevollere, friedlichere und kooperativere Gesellschaft zu assistieren. Wie inzwischen sogar auch schon in euren Medien nachgewiesen, sind jetzt Verhaftungen im Gange. Ihr lebt in sich ständig wandelnden Zeiten. Ihr seid gefordert, euch wie ein Weidenbaum den Winden des Wandels zu beugen.


Macht von euren Affirmationen Gebrauch. Wir sind stolz auf die spirituellen Energien, die ihr eurer Realität kollektiv einflößt. Blickt tief in eure Herzen und wisst, dass ständig große Veränderungen an eurem Horizont hochkommen.


In diesem LICHT erinnert euch allezeit, dass die nie endende und unzählbare Vorrat des Himmels Euch zusteht! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins!
Freut Euch!)






Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




 

Mittwoch, 15. November 2017

Erzengel Gabriel – 14. November 2017





Nun da Ihr weiter dem Ende Eures Jahres entgegengeht und Euch auf die Zukunft freut, lautet die Frage nicht „Was soll ich tun?“, sondern „Wie möchte ich mich zum Ausdruck bringen?“

Seht, bis zu diesem Zeitpunkt hatten viele von Euch Inkarnationen mit sehr langen Erledigungs-Listen. Darum habt Ihr oft nach einer Anleitung dafür gesucht, was Ihr als nächstes tun solltet. Ihr wusstet, dass Ihr Dinge auf Eurer Tagesordnung habt, die zu erleben waren, und Ihr wolltet nichts übersehen.

Diese Zeiten gehen energetisch nun ihrem Ende entgegen. Das kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, da Ihr Euch auf die nächste Phase ausrichtet und versteht, dass der neue Fokus ganz darauf liegt, wie Ihr sein möchtet und was Ihr erleben möchtet.

Als Pioniere auf einem sich schnell verändernden Planeten seid Ihr mehr als bereit für diese Veränderung. Ihr werdet die Angst loslassen, etwas zu übersehen oder Fehler zu machen, denn Ihr seid nicht nur achtsam, sondern erkennt auch mehr und mehr, dass der wahre Wert in der Erfahrung und im Selbst-Ausdruck liegt.

Dies ist auch deshalb sehr wichtig, weil dies die Abkehr vom märtyrerhaften Einsatz hin zum freudvollem Einsatz bedeutet. Es geht darum, nach Euren Vorlieben zu navigieren, in noch nie da gewesenen Energien zu spielen und mitzuwirken und bei alledem etwas zu bewegen, und das, Ihr Lieben, ist genau das, was Eure Seelen schon immer anstreben.





Erzengel Gabriel durch Shelley Young, 13.11.2017, http://trinityesoterics.com/
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/
Quelle: http://trinityesoterics.com/category/daily-message/






Mittwoch, 8. November 2017

Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig


Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 5.11.17
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/




Ihr Lieben,

wir grüßen euch mit Liebe und Respekt, während wir Zeuge werden, wie viele von euch sich tapfer durch die Schichten von dichten Trümmern arbeiten, die nun auftauchen, während ihr euch selbst und Gaia in höhere Frequenzen des Lichts ausdehnt.

Ihr macht eine gute Arbeit, zweifelt niemals daran, dass es auf äußere Erscheinungen basiert, die leicht selbst die am weitesten Entwickelten täuschen, wenn sie vergessen zentriert und wachsam zu bleiben. Das bedeutet nicht, dass ihr niemals negativ reagieren werdet oder Widerstand gegen Erscheinungen erfahrt, aber wenn ihr lernt sie schnell durch die Erkenntnis zu übersetzen, dass es kein göttliches Gesetz gibt sie zu unterstützen oder festzuhalten, werdet ihr erkennen, dass sie nicht länger die Macht halten, wie sie es einmal getan haben und nicht auf die gleiche Weise beeinflussen. Das ist Lichtarbeit.

Dies bedeutet nicht, dass ihr euch niemals auf komplizierte Situationen einlassen müsst oder eine Situation unterstützt, wenn ihr dazu geführt werdet, sondern dass ihr es aus einer weiterentwickelten Ebene des erwachten Bewusstseins macht, als wenn ihr im Traum der Illusion schlaft.

Wir möchten von den Veränderungen sprechen, die jetzt innerhalb stattfinden, ohne dass viele von euch es bemerken. Veränderung repräsentiert immer eine Energie-Veränderung im persönlichen oder globalen Bewusstsein. Die äußere Szene ist immer eine Verstandes-Interpretation der spirituellen Realität, die sich in Übereinstimmung mit dem erlangten Zustand des Bewusstseins eines Individuums, einer Gruppe oder sogar global ausdrückt. (Ein Bewusstsein, erfüllt mit dem Glauben an Dualität und Trennung, drückt genau das aus ~ Erfahrungen der Dualität und Trennung.) Ihr seid Schöpfer.

Wenn das Bewusstsein eines Menschen sich entwickelt, interpretiert sein Verstand als höhere und bessere Form. (Der Verstand ist die Kuchenform, das Bewusstsein ist der Teig.) Jene von euch, die an diesem Punkt auf allen Ebenen beunruhigende Probleme haben, haben spirituell nicht versagt oder gehen rückwärts, sondern ihr seid nun bereit, alle verbliebenen alten Schichten zu erfahren, zu untersuchen und zellulare Erinnerungen zu klären, um Platz für die höheren Frequenzen des Lichts zu erschaffen, die ihr jetzt integrieren möchtet. Veraltete Energie kann nicht ins Neue und Höhere getragen werden.

Viele von euch erfahren emotionale Traurigkeit, während Menschen, Orte  und Dinge aus eurem Leben zu verschwinden scheinen, aber Veränderung ist oft einfach die Änderung von etwas, was ihr bis jetzt gekannt habt. Viele Dinge werden schnell in einer neuen und besseren Form wieder auftauchen, während andere Menschen, Orte, Dinge usw. einfach aus eurem Leben verschwinden, weil ihr euch mit ihnen nicht mehr in Übereinstimmung befindet. Erlaubt und vertraut dem Prozess, ihr Lieben, und erinnert euch daran, dass sich nur die illusorische Vorstellung von etwas auflöst.

Lebens-Zeiten, im nicht-erwachten dreidimensionalen Bewusstsein gelebt, schufen eine Welt, die auf Dualität und Trennung basieren. Viele dieser Überzeugungen sind im individuellen und universellen Zell-Gedächtnis aktiv und werden immer noch als Wahrheit akzeptiert. Der allgemeine Glaube, dass einige Dinge gut sind und einige Dinge schlecht, ist einer davon, weil gute Erscheinungen genauso viele wie schlechte existieren. Gut und schlecht sind einfach zwei Enden des Dualitäts-Stocks. Schaut tiefer in alle Dinge hinein, um die Realität hinter ihnen zu erkennen.

Länder, Gruppen und Individuen fördern weiterhin den „richtigen Weg“, um alles zu tun ~ von Beziehungen zu Unternehmen, zur Gesundheit und mehr. Prüft euer Glaubens-System sorgfältig, ihr Lieben, denn darin werdet ihr wahrscheinlich vieles finden, was ihr bisher einfach angenommen und niemals in Frage gestellt habt, was jedoch nicht mehr mit eurem gegenwärtigen, weiterentwickelten Zustand des Bewusstseins in Resonanz ist.

Der Prozess des Loslassens alter Überzeugungen führt oft zu Konflikten innerhalb von Familien oder Gruppen, die durch ein ähnliches Glaubens-System zusammengehalten werden. Es kann sehr beängstigend sein, wenn jemandes Fundament in Frage gestellt wird oder plötzlich durch die Erkenntnis zerbröckelt, dass vieles von dem, was als Wahrheit angenommen wurde, einfach das Glaubens-System einer Autoritäts-Figur oder -Gruppe ist, das ihr ohne zu Fragen angenommen habt.

Viele gegenwärtige Umwälzungen sind das Ergebnis der Integration des göttlichen Weiblichen und der Ausgleich von männlichen und weiblichen Energien. Der Glaube an beide Geschlechter beginnt sich zu lösen. Die Konzepte von Männlichkeit gegen Weiblichkeit werden weiterhin durch Filme, Bücher und Autoritäts-Figuren gefördert, allerdings wachen immer mehr Menschen auf, sie hinterfragen und verweigern das Schlechter-Spiel.

Ein „wirklicher“ Mann wurde lange als zäh, angstfrei und nicht emotional betrachtet. Dieses Konzept wird den Männern oft von Kindheit an gepredigt, in der Überzeugung, dass es einem Jungen helfen wird, ein Mann zu werden. Dies hat für viele Menschen zu einer totalen Blockade des Flusses der Göttlichen Weiblichen Energie geführt, und wenn ein wenig des Göttlichen Weiblichen durchsickert, fühlen sie sich, oder ihnen wird gesagt, dass sie „unmännlich“ sind.
Die Manifestationen des Männlichen ohne die Balance des Weiblichen waren und sind Krieg, Vergewaltigung, Missbrauch und Konflikt mit recht viel innerem Aufruhr für jene Männer, die sich über diesen Zustand des Bewusstseins hinaus entwickelt haben, jedoch unter Druck gesetzt werden auf negative Weise aggressiv zu sein, um „männlich“ zu sein.

In einigen Gesellschaften, Gruppen und Familien werden Frauen immer noch als schwach betrachtet, unfähig ohne einen Mann zu funktionieren, der Entscheidungen für sie trifft. Diese alten Vorstellungen verblassen schnell, werden jedoch weiterhin von jenen gefördert, die Furcht haben, ihre wahrgenommene männliche Kraft und Überlegenheit zu verlieren.
Während des Zweiten Weltkrieges traten Frauen auf, die „männliche“ Arbeitsplätze übernahmen, als jedoch die Männer nach Hause zurückkehrten, wurde im Eilschritt daran gearbeitet, die Frauen in ihre Rollen zurückzudrängen ~ nur Hausfrauen zu sein, zu reinigen und zu kochen.

Das Konzept war, Frauen aus den Arbeitsplätzen herauszuholen, die sie so gut gemacht hatten, und sie den Männern zurückzugeben, die von einem Großteil der Gesellschaft als die einzigen „wahren Brotverdiener“ betrachtet wurden. Diese Frauen wurden gezwungen, ihren männlichen Aspekt zu umarmen und erfolgreich auszudrücken, was ein neues Bewusstsein in der Welt bezüglich lange tief verwurzelter Konzepte von männlichen und weiblichen Rollen entstehen ließ.

Die männliche Energie ist die aktive, die sagen-tun-Energie und das Weibliche ist die empfangende, intuitive, schöpferische Energie, die sich physisch, emotional, mental und spirituell manifestiert. Ein großer Teil des Leidens der Welt war und ist das Ergebnis der unausgewogenen Schöpfungen, die sich manifestieren, wenn es das Eine ohne das Andere gibt. Es sind einfach die zwei Gesichter des EINEN, die niemals getrennt werden sollten.

Viele Frauen glauben fälschlicherweise, dass sie wie Männer handeln müssen um Erfolg zu haben, so wie einige Männer weiterhin glauben, dass sie schwach sind, wenn sie Emotionen oder sogenannte weibliche Qualitäten zeigen. Das Leben ist vorgesehen dafür, der exquisite Tanz dieser beiden Göttlichen Aspekte zu sein, die ewig in jeder Seele präsent sind. Jeder Mensch ist ganz und vollständig ~ seine männliche Energie schützt und unterstützt sein kreatives, empfängliches Weibliches.

Überprüft euer Glaubens-System sorgfältig im Hinblick auf die Konzepte, die ihr über das Männliche und Weibliche vertreten könnt. Jeder einzelne ist durch die Lebens-Zeiten von dreidimensionalen Erfahrungen, sowie durch die fortlaufende Förderung von Konzepten stark programmiert worden, die auf der ganzen Welt noch lebendig sind.

Um in die höheren Frequenzen des Aufstiegs zu gelangen, muss jeder Einzelne seine männlichen und weiblichen Aspekte anerkennen, ausgleichen und ausdrücken. Der Prozess ist niemals ein Versuch, das eine oder andere zu sich selbst zu ziehen, sondern ist vielmehr die Anerkennung, Anerkennung und Übung für das, was bereits in euch vorhanden ist. Wenn Individuen bereit sind, sich jedoch weigern, den einen oder anderen Aspekt zu integrieren, werden sie oft einen „Weckruf“ empfangen, eine Situation, die sie zwingt, die Energie auszudrücken, die sie ablehnen.

Ein weiblicher Körper trägt mehr weibliche Energie, ebenso wie ein männlicher Köper maskuliner ist. Den männlichen und weiblichen Aspekten zu erlauben zusammenzuarbeiten ist Ermächtigung ~ der Ausdruck eurer Ganzheit und der Wirklichkeit dessen, wer und was ihr seid.

Ihr erfahrt gegenwärtig Wut, Ärger und Vergeltung, während die Evolution versucht die Balance herbeizuführen und das Göttliche Weibliche zu integrieren. Mit der Zeit wird sich dies beruhigen und die beiden Aspekte werden sich harmonisch als die zwei Facetten eines Ganzen ausdrücken. Gleichheit wird schließlich der kollektive Zustand des Bewusstseins werden, weil es die Wirklichkeit ist.

Jeder wählt vor der Geburt, welches Geschlecht seinem Entwicklungs-Prozess am besten dient. Geschlechtsverwirrung kommt, wenn viele Lebenszeiten als ein Geschlecht gelebt wurden, erkennt eine Seele, dass sie die Qualitäten des anderen erfahren und lernen muss und wählt sich deshalb einen Körper zur Verkörperung, der dies widerspiegeln wird. Weil Menschen Bewusstsein und nicht nur physische Körper sind, erfahren sie oft weiterhin die vertraute Energie ihrer vielen vergangenen Leben als männlich oder weiblich und glauben, dass sie sich irgendwie im falschen Körper befinden.

Jeder Mensch hat sowohl männlich, als auch weiblich gelebt und ist auch über viele Lebenszeiten hinweg jede Hautfarbe gewesen. Überzeugungen, die auf Konzepten der Dualität und Trennung beruhen, werden weiterhin von jenen gefördert, die durch das Erwachen der Menschheit zu verlieren drohen, aber ihr seid bereit herauszukommen, euch von der Materie und dem Unsinn der Illusion zu trennen und zurückzulassen. Ihr seid bereit.

In Anerkennung der universellen Ganzheit aller Schöpfung,

Wir sind die Arkturianische Gruppe







Mittwoch, 1. November 2017

Jedes Wort und jede Absicht formt Eure Welt





Geliebte Schwestern und Brüder der Erde,

seid willkommen in der Liebe und dem Licht der All-Einheit. Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.
Wir sind jetzt präsent in der Schwingung, die diese Worte tragen. Worte – sie sind bei den Sternenzivilisationen höchst lebendige Wesenheiten und jedem Wort wird größte Aufmerksamkeit, größte Achtsamkeit und Sorgfalt geschenkt.
Wie wir bereits schon einmal mitgeteilt haben, sind Worte einfach die Absichten, die darin liegen und wir bitten Euch, Eure Worte, Euren Wortschatz und die darin eingebetteten Absichten und Eure emotionalen und mentalen Verbindungen oder Verzweigungen sehr achtsam einzusetzen und als die Formgeber zu erkennen.
Formgeber deshalb, weil jedes Wort und jede Absicht Eure Welt und Eure Wahrnehmung der Welt und Eures Umfeldes bilden oder formen.

Bittet Euer göttliches Selbst, dass Ihr in jedem Moment geführt werdet, sodass ihr ganz bewusst Eure Worte und Manifestationen wahrnehmen könnt.
Erkennt, wie mächtig Ihr seid, wie unendlich kraftvoll Euer göttliches Selbst ist. Erkennt auch, wie unendlich und grenzenlos Eure Erschaffenkraft ist und Eure Gabe, zu manifestieren. Jeder Moment, jeder Augenblick ist in Geschenk des Himmels, in dem Ihr alle Kraft, all die Macht, die in Euch wohnt, für Euer und für alles Sein einsetzen könnt und so alles formen, bilden und erschaffen könnt, was Euch im und am Herzen liegt.
Ihr seid wunderbare göttliche Wesenheiten, voller Schönheit, voller Kraft und voller Schöpferkraft.
Erinnert Euch, dass alles da ist.
Erinnert Euch, dass Ihr vollkommen seid, an Euer wahres Selbst, an Eure Göttlichkeit.

Wir gehen mit Euch und erinnern Euch, wenn Ihr uns dies erlaubt.

Wir sind die Lichtgeschwister aus Sirius.
Eure Schwestern und Brüder von den Sternen.



Gechannelt durch Shogun Amona: https://www.shogun-amona.net/

Quelle: https://www.shogun-amona.net/channeling-botschaften/