Dienstag, 8. Mai 2018

Celia Fenn Update - Das 5/5 Zeit/Sternen - Tor - 5. Mai 2018



Mit Hilfe der Plejaden und anderer Sternenvölker werden die Codes des Lemurischen Paradieses für die Neue Erde gesät.

Die Dinge werden wirklich aufgerüttelt und gereinigt und bereit gemacht, die "New Lemuria"-Energien am großen Seed Point, den hawaiianischen Inseln im Pazifik, zu empfangen.

Es gibt Teams von Lichtwesen, die bei dieser "Geburt" der Neuen Erde helfen.

Für den Rest von uns in der planetarischen Lichtarbeit arbeiten wir mit dem Kollabieren aller alten Erdzeitlinien und dem "Springen" auf die schnelle Zeitlinie der Neuen Erde.

Diese kraftvolle Saatenergie, die durch das Sternentor/ Zeittor und die sich auflösenden alten Zeitlinien kommt, erzeugt Wellen von "Zeitturbulenzen" in den Quantenfeldern, die von empfindlichen Seelen tief empfunden werden.


Ihr fühlt euch vielleicht schwer, ängstlich, schwindelig oder wollt einfach nur im Bett bleiben. Oder ihr habt das Gefühl, dass ihr euch in einer Traumwirklichkeit bewegt ...

Bitte seid nett zu euch selbst und passt auf euch auf. Es ist ein guter Tag, so wenig wie möglich zu tun und den mächtigen kreativen Energien zu erlauben, das zu tun, was ihr in dieser Zeit braucht.

Seid präsent, seid wach, seid bewusst in diesem JETZT und Unendlichen Moment ...

Alles ist gut.

Quelle:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10211204426058673&set=a.1124648848615.17756.1598941126&type=3&theater

Quelle deutsch:
http://liebe-das-ganze.blogspot.de/2018/05/celia-fenn-update-das-55-zeitsternen.html